Aus dem Fernsehen und der Öffentlichkeit hat sich Linda de Mol, 56, weitestgehend zurückgezogen. Die große Showbühne überlässt sie mittlerweile anderen – nämlich dem eigenen Nachwuchs.

Linda de Mols Kinder streben Karriere im Showbusiness an

Bei "Traumhochzeit" geleitete Linda de Mol heiratswillige Paare in den 1990er Jahren in den Stand der Ehe. 1992 lief die erste Sendung mit der Niederländerin im deutschen TV, die damals 27-Jährige wurde über Nacht berühmt. Ob sich ihre 21-jährige Tochter Noa eine ähnliche Karriere erhofft? Von wegen! Während ihre Mama sich stets glamourös und elegant der Öffentlichkeit präsentierte, liebt Noa es deutlich robuster. Im Gespräch mit "Linda", dem Magazin, das Linda de Mol in den Niederlanden herausgibt, erklärt Noa: "Ich sehe mich nicht in High Heels eine Showtreppe hinuntergehen. Das passt wirklich nicht zu mir." 

https://www.instagram.com/p/CN74rR-qxGm/

Im TV hat die 21-Jährige dennoch Fuß gefasst. Sie ist Teil von "Veronica Inside", einer Talk-Runde zum Thema Fußball. Da kennt sich die 21-Jährige bestens aus. So gut, dass sie eines Tages sogar im Stadion stehen und live vom Feld moderieren möchte.  




Sarah Harrison + Mia Rose Ein süßer Traum in Rosa

Mehr als “die Tochter von”

Zwar hat sie durch ihre Mutter gute Kontakte in die Medienbranche, darauf ausruhen möchte sich Noa aber keinesfalls. "Mein Bruder und ich wissen, dass wir selbst hart arbeiten müssen, um erfolgreich zu sein. Niemand anderes kann das für uns übernehmen", erklärt die 21-Jährige. Wie es scheint, hat Linda de Mol bei der Erziehung ihrer zwei Kinder einiges richtig gemacht. Denn nicht nur streben die Noa und ihr drei Jahre älterer Bruder Julian eigene Karrieren an, auch auf dem finanziellen Polster ihrer Familie möchten sie sich nicht ausruhen. "Ich lebe jetzt nur von meinem Gehalt und bin ziemlich sparsam. Ich bitte nie um Geld und mag nicht einmal Designerkleidung. Mein Bruder und ich haben von Mama ein Auto bekommen, das wir uns teilen. Das ist genug Luxus für uns."

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel