Mit 47 Jahren – nach 5 Fehlgeburten

Jamie Olivers Frau Jools will Kind Nummer 6 durch künstliche Befruchtung

Künstliche Befruchtung mit 47

TV-Koch Jamie Oliver (46) und seine Ehefrau Juliette „Jools“ Norton (47) sind sich in puncto Kinderplanung offensichtlich nicht ganz einig. Nachdem das Paar mehrere Fehlgeburten verkraften musste, möchte Jools jetzt mit Hilfe von künstlicher Befruchtung versuchen, erneut schwanger zu werden.

Jools: „Es scheint die richtige Option für mein Alter zu sein"

Jamie und Jools sind bereits Eltern von fünf Kindern. Die drei Mädchen Poppy Honey Rosie (19), Daisy Boo Pamela (18) und Petal Blossom Rainbow (12), sowie die Jungs Buddy Bear Maurice (11) und River Rocket Blue Dallas (5) sind der ganze Stolz des Paares.

Für die Ehefrau des britischen Star-Kochs ist die Kinderplanung jedoch noch nicht abgeschlossen. Obwohl sie in der Vergangenheit bereits fünf Fehlgeburten verkraften musste, gibt sie die Hoffnung auf ein weiteres Kind nicht auf. Wie sie selbst offenbarte, erlitt sie drei davon nach der Geburt ihres jüngsten Sohnes.

„Sobald du diese Fehlgeburten hattest, denkst du immerzu: Dieses Baby soll hier sein, ich muss es weiter versuchen“, erklärt die 47-Jährige gegenüber „Mirror“. Sie habe sich intensiv mit dem Thema künstliche Befruchtung auseinandergesetzt und ist zu dem Entschluss gekommen, dass es die richtige Option für eine Frau in ihrem Alter zu sein scheint.

Jamie Oliver ist skeptisch

Zu Gast im „The Joe Wicks Podcast“ wurde Jamie Oliver bereits vor einiger Zeit gefragt, ob er derjenige sei, der all die Kinder will oder ob es Jools Wunsch ist. „Jools. Sie ist buchstäblich verrückt und sie will noch eins“, antwortete der Star-Koch. Er kann ihren Wunsch nachvollziehen, zeigt sich aber durchaus skeptisch: „Sie liebt es einfach, Mutter zu sein und dafür bin ich dankbar, aber ich denke, wir sind wahrscheinlich am Limit.“

In einem britischen Mummy-Podcast bestätigte Jools ihren Kinderwunsch vor Kurzem erneut, fügte aber auch ihre Sorge über die Bedenken ihres Mannes hinzu, für die sie natürlich auch Verständnis hat. Zudem betont sie, dass sie mit ihrer Großfamilie bereits ein glückliches Leben führen würden und sie deswegen auch nichts überstürzen möchte.

Seit 30 Jahren ein Paar

Jamie Oliver und seine Ehefrau Juliette lernten sich als Teenager kennen, als beide 17 sind. Im Jahr 2000 gaben sie sich das Jawort und feierten im vergangen Jahr ihren 20. Hochzeitstag. (sfi)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel