Für Jana Ina Zarrella stehen harte Zeiten an. Sie muss sich schweren Herzens verabschieden und verkündet die traurige Trennung.

Familie ist für sie Alles! Doch nun hat Jana Ina Zarrella eine folgenschwere Entscheidung getroffen. Sie wird zurück nach Brasilien in ihre Heimat fliegen – ohne ihren Mann Giovanni Zarrella, ihre zwei Kinder und ihren süßen Vierbeiner Cici. Eine harte Trennung für die Moderatorin. Doch die Sehnsucht nach ihrer Mama, die sie nach 2 Jahren nun endlich wiedersieht, ist einfach zu groß. Traurig nimmt sie nun Abschied…

Auch interessant

  • Königin Maxima: Sie adoptiert einen kleinen Jungen!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Fürstin Charlène: Jetzt geht Alberts Geliebte auf sie los!

Das Drama um einen kleinen Jungen lässt bei Giovanni Zarrella alte Wunden wieder aufbrechen.

Jana Ina Zarrella: So sehr wird sie ihren Liebling vermissen

Und damit ist diesmal ausnahmsweise nicht ihr Götter-Gatte Giovanni Zarrella gemeint. Nein, auf Instagram verrät die zweifach Mama nun wen sie wirklich am meisten vermissen wird, während sie auf Familienbesuch in Brasilien ist. Wer das wohl sein kann?

Natürlich! Ihre Hündin Cici. Mit diesen zuckersüßen Abschiedsfotos mit ihrem Liebling macht sie eindeutig klar, von der kleine Vierbeinern kann Jana Ina Zarrella nicht lange getrennt sein. Das scheint Cici ganz genau so zu sehen. Putzig schmiegt sie sich an ihre Besitzerin Jana Ina. Einfach nur Zucker die zwei! Jetzt müssen sie aber erst ein mal eine Zeit ohne einander auskommen. Doch Jana Inas Ehemann Giovanni wird sich gewiss rührend um die Hunde-Dame kümmern, solang Frauchen unterwegs ist.

Oder ist er etwa zu beschäftigt mit seinem steilen Karriereweg? Wie dieser Jana Ina & Giovanni Zarrellas Beziehung belastet erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel