Arme Jasmin Herren! Auf dem Handy ihres verstorbenen Mannes Willi wurden pikante Bilder und Chats mit anderen Frauen gefunden. Jetzt meldet sich die Witwe selbst zu Wort.

Ende April wurde Willi Herren tot in seiner Wohnung gefunden. Besonders für seine Witwe Jasmin brach eine Welt zusammen. Jetzt muss sie den nächsten Schock verarbeiten…

Hat Willi Herren seine Frau Jasmin betrogen?

Angeblich hat sie Willi jahrelang betrogen. Der “BILD”-Zeitung liegen intime Aufnahmen und Chats von seinem Handy, das die Staatsanwaltschaft kürzlich Jasmin übergeben hat, vor. “Da ich inzwischen Zugang zu seiner kompletten iCloud habe, muss ich den Tatsachen schmerzvoll ins Auge blicken und die Echtheit der Bilder leider bestätigen”, erklärte sie auf Nachfrage.

Die TV-Welt trauert: Willi Herren ist im Alter von nur 45 Jahren gestorben. Die Todesursache soll nun durch eine chemisch-toxikologische Untersuchung geklärt werden. Woran ist Willi Herren gestorben?

Trotz der neuesten Enthüllungen will Jasmin ihren Willi in guter Erinnerung behalten. “Ich weiß dennoch, dass diese Frauengeschichten keinerlei Bedeutung in seinem Herzen hatten. Denn er kam ja immer wieder zurück zu mir. Darum werde ihm auch das verzeihen. Er soll seinen Frieden finden. Ich weiß er hat mich geliebt und geheiratet und keine andere an seiner Seite gewollt. Bis zum Schluss. Und das bleibt in meinem Herzen!”

Dieses Jahr mussten wir uns nicht nur von Willi verabschieden. Im Video seht ihr weitere prominente Todesfälle:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel