Im Alter von nur 45 Jahren ist Willi Herren am 20. April verstorben. In der letzten Nacht vor seinem Tod hatte Jasmin noch Kontakt zu ihm…

Die Nachricht hat Angehörige, Freunde und Fans fassungslos gemacht: Willi Herren ist im April im Alter von nur 45 Jahren verstorben. Der Entertainer wurde leblos in seiner Wohnung aufgefunden.

Willi und Jasmin Herren hatten Kontakt in der Todesnacht

In der Todesnacht hatte Jasmin Herren noch Kontakt zu Willi – auch, wenn die beiden zu dem Zeitpunkt bereits getrennt waren. “Kurz vor seinem Tod hatten wir ein Videotelefonat. Er hatte starke Gefühlsschwankungen und wir haben gemeinsam Lösungen dafür gesucht, aber leider vor seinem Tod noch nicht gefunden”, erzählt sie in einem Interview mit der “Bild”-Zeitung. “Ich wüsste auch gern, wie seine letzten Tage abliefen. Ich vertraue da auf die Kriminalpolizei, Karma und Gott”, sagt sie weiter.

Willi Herren wurde am 20. April leblos in seiner Wohnung aufgefunden. Vor seinem Tod lebte er von Jasmin getrennt. Nun hat sie offenbart: Die beiden wollten es nochmal miteinander versuchen…

Ihr selber gehe es seit dem Tod von Willi Herren sehr schlecht und hat 15 Kilo abgenommen. “Mir geht es sehr schlecht. Mein Herz ist kaputt. Ich habe seit Willis Tod 15 Kilo abgenommen. Mein Mann hat immer gern gegessen und ich mit ihm. Jetzt muss ich mich zwingen. Ich gehe oft ins Bett und weine, weil ich meinen Mann vermisse”, offenbart die Witwe. Der Verlust ist für sie kaum verkraftbar – und sie wird wohl noch eine ganze Weile brauchen, bis sie darüber hinweg kommt…

Auch weitere Stars sind 2021 von uns gegangen – mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel