Die Fans von Jennifer Aniston und Brad Pitt haben sehnsüchtig auf diesen Moment gewartet. Die beiden haben jetzt für ein Video wieder zusammengearbeitet. Dabei handelte es sich um eine Charity-Online-Lesung der Liebeskomödie „Ich glaub‘, ich steh‘ im Wald“. Die Veranstaltung konnte über verschiedene Social-Media-Plattformen im Live-Stream verfolgt werden – und diente dem Spendensammeln für die Non-Profit-Organisation „Core“ des Schauspielers Sean Penn.

Brad las den Charakter Brad Hamilton, der im Skript total vernarrt in Jennifers Figur Linda Barrett ist. Ein Insider verriet „Us Weekly“ nach dem Event: „Brad und Jen hatten eine wirklich gute Zeit [während der Lesung] und waren froh über diese Reunion.“

Jennifer Aniston und Brad Pitt hatten im Jahr 2000 geheiratet und sich 2005 getrennt.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel