Jennifer Lange, 27, kämpfte 2019 um das Herz von "Bachelor" Andrej Mangold, 34, – und konnte es tatsächlich gewinnen. Sie gingen als absolutes Traumpaar aus der Kuppelsendung heraus, schienen – im Gegensatz zu vielen ihrer Vorgänger – auch viele Monate danach noch unzertrennlich. Um so überraschender kam es für die Fans, als sie im November 2020, nur kurz nach ihrer viel kritisierten Teilnahme am "Sommerhaus der Stars", ihr Liebesaus verkündeten. 

“Ich wollte diese Frau heiraten”

Das letzte Wort scheint bei dem Basketballprofi und der Tänzerin jedoch noch nicht gesprochen zu sein, immerhin sei sie, wie er jetzt in seiner Instagram-Story verrät, "die Eine" für ihn gewesen. "Ich wollte diese Frau heiraten, mit ihre eine Familie gründen und die Welt erkunden und erobern", erklärt er auf die Fragen neugieriger Follower. "Manchmal kommt es aber anders als geplant, da manche Dinge einfach nicht passen!" Alles passiere jedoch aus einem Grund, meint der 34-Jährige und sei sich sicher, dass "etwas ganz Wundervolles auf mich wartet".

https://www.instagram.com/p/CA-3Wtzoi2w/
https://www.instagram.com/p/CA-3Wtzoi2w/
https://www.instagram.com/p/CA-3Wtzoi2w/

Andrej Mangold bei “Bachelor in Paradise”?

Könnte er vielleicht schon bald sein Liebesglück bei "Bachelor in Paradise" suchen? Beim gemeinsamen Live-Stream mit Pamela Gil Mata hakt die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin nach, ob eine Teilnahme an dem Format für den Sportler infrage käme. "Schwierig, schwierig. Also, nachdem ich der 'Bachelor' war und dann als Kandidat zu 'Bachelor in Paradise' … Ich weiß nicht, ob das so cool wäre und ich darauf Lust hätte", erklärt er.

Andrej und Jenny stehen weiter in Kontakt

Möglich, dass der gebürtige Hannoveraner noch nicht bereit für etwas Neues ist. Denn so ganz abgeschlossen scheint er mit seiner Ex nicht zu haben. Er sei für ein Liebes-Comeback offen, stehe weiterhin mit Jenny in Kontakt, so Andrej. 

Verwendete Quellen:instagram.com, okmag.de, promiflash.de

  • Andrej Mangold
  • Jennifer Lange

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel