Macht Jennifer Lopez wirklich ernst und kauft das legendäre Baseball-Team der „New York Mets“?

Die Sängerin sagte im „The Corp“-Podcast des Internetblogs „Barstool Sport’s“: „Hör zu, heutzutage wäre das so wundervoll. Ich denke, in jedem Geschäftsfeld, besonders in einem wie der Major League Baseball, ist es wichtig, Vielfalt zu zeigen. Es ist wichtig zu zeigen, dass auch Frauen Machtpositionen besetzen können, wenn sie diese verdient haben und genauso gut mitwirken können, wie jeder Mann auf diesem Planeten.“ Dem fügte sie letztendlich hinzu: „Also ja, natürlich bin ich dafür.“ Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

Jennifer Lopez‘ Verlobter Alex Rodriguez hat 22 Jahre in der MLB gespielt – sportliche Expertise wäre also vorhanden.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel