Sie packt ihre Sachen! Jessica Paszka und Johannes Haller steht ein harter Abschied bevor. Die kleine Familie um Töchterchen Hailey-Su muss nun ganz stark sein…

Der Tag des Abschieds ist gekommen. Johannes Haller und Jessica Paszka sagen nun Lebewohl zu ihrer Heimat der letzten Monate – Ibiza! Die Koffer sind gepackt und der Heimflug zurück nach Deutschland steht in den Startlöchern. Jetzt heißt es stark sein, denn der Abschied von der beliebten Urlaubsinsel fällt den beiden schwerer als gedacht…

Auch interessant:

  • Isabel Edvardsson & Massimo Sinato: Jaa, jetzt ist es raus!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Guido Maria Kretschmer: Alles verloren! Jetzt ist vom TV-Aus die Rede

Damit haben die Fans von Laura Müller und Anne Wünsche nun wirklich nicht gerechnet!

Jessica Paszka: „Ich werde das alles sehr vermissen“

Da Jassica Paszka und Johannes Haller den Vertrag ihres Hauses auf Ibiza nur für ein Jahr unterzeichnet haben, ist es nicht nur ein Abschied von der Urlaubsinsel, sondern auch von ihrem Traumhaus. Ab Januar braucht die kleine Familie um Töchterchen Hailey-Su eine neue Bleibe auf Ibiza und die Wohnungssuche gestaltet sich ebenfalls nicht so einfach. Umso schwerer fällt es den Dreien nun Lebewohl zu sagen. Trotz anfänglicher Eingewöhnungsschwierigkeiten hat auch Jessica sich nun mit dem Leben auf der Insel angefreundet und kann es kaum erwarten im neuen Jahr im Februar wieder mit Sack und Pack zurückzukehren. Sie sagt:

Jetzt stehen erstmal wieder kalte Wochen in Deutschland bevor, aber da es absehbar ist, wann sie auf ihrer Heimatinsel Ibiza zurückkehren werden, ist es ja kein Abschied für immer und die kleine Familie hat etwas, worauf sie sich freuen kann.

Auch bei den Fans von Valentina Pahde und Rúrik Gíslason ist die Freude groß. Nun zweigen sich die beiden erstmals als Paar in der Öffentlichkeit. Mehr Details dazu, bekommst du im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel