"Es ist ein Wunschkind"

Erwarten Johannes Haller und Jessica Paszka tatsächlich ihr erstes Kind?

Die 30-Jährige hüllt sich nach wie vor in Schweigen: “Zum Glück darf ich selber entscheiden, wie ich mit Dingen umgehe.

Doch eine Vertraute der ehemaligen Bachelorette packt jetzt aus …

Nach dem Liebes-Comeback von Jessica Paszka, 30, und Johannes Haller, 32, wird seit Wochen über eine Schwangerschaft der Bachelorette von 2017 spekuliert. Nun ließ eine Vertraute die Baby-Bombe platzen.

Jessica Paszka gibt Baby-Statement bei Instagram

Auch wenn die Hinweise immer deutlicher werden, möchten Jessica Paszka und Johannes Haller ihr Glück offenbar (noch) nicht mit der Welt teilen. Erst Anfang Oktober hatten die beiden TV-Stars ihre Liebe offiziell gemacht, kurze Zeit später wurden bereits Gerüchte um eine Schwangerschaft laut. Unter anderem, weil die 30-Jährige in letzter Zeit wiederholt mit Übelkeit zu kämpfen und ein paar Kilos zugelegt hat. In einer Instagram-Story erklärte sie nun:

Spekulationen hin oder her, zum Glück darf ich selber entscheiden, wie ich mit Dingen umgehe und da lasse ich mir auch nicht reinreden!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

  • Jessica Paszka: Zeigt sie hier ihren Babybauch?

  • Jessica Paszka & Johannes Haller: Baby-Bombe geplatzt!

  • David Friedrich: Bittere Abrechnung mit Jessica Paszka

 

“Sie ist schon seit mehr als drei Monaten schwanger”

Gleichzeitig offenbarte eine Vertraute der TV-Beauty jetzt gegenüber der “Bild”:

Jessica ist schon seit mehr als drei Monaten schwanger. Es ist ein Wunschkind.

 

https://www.instagram.com/p/CHqVnQvncww/

 

Die beiden Turteltauben sollen übrigens seit April zusammen sein. Ob ihre Liebe nun von einem gemeinsamen Kind gekrönt wird? Sollte Jessica tatsächlich schwanger sein, kann sie ihr Geheimnis zumindest nicht ewig für sich behalten. Die nächsten Wochen werden zeigen, was wirklich an den Spekulationen dran ist …

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel