Im Mai 2020 gaben Johannes Haller und Yeliz Koc ihre Trennung bekannt. Neun Monate später erwarten beide Nachwuchs. Er mit Jessica Paszka, sie mit Jimi Blue Ochsenknecht.

“Wir sind mehr als glücklich”

Zu einem positiven Schwangerschaftstest und zwei Micky-Maus-Rasseln schrieb der Sohne von Uwe Ochsenknecht: “Es ist alles noch sehr früh, aber wir sind mehr als glücklich.” Zudem verriet er: “Yeliz geht es soweit so gut, nur die Übelkeit macht ihr sehr zu schaffen.”

In nur wenigen Minuten häuften sich unter dem Post die Kommentare. So kommentierte Jochen Schropp zum Beispiel: “Ich freue mich so dermaßen für euch beide! Das wird ein Glückskind.” Natascha Ochsenknecht schrieb: “Erst kein Enkelkind und dann zwei in einem Jahr.” Denn auch Jimi Blues Schwester Cheyenne erwartet ihr erstes Baby. Die Schwangerschaft machte die 20-Jährige im November öffentlich. Sie selbst kommentierte das Foto ebenfalls: “Unsere Babys werden die besten Freunde.”

Auch Jessica Paszka und Johannes Haller werden Eltern

Auch Jessica Paszka ist aktuell schwanger. Die ehemalige Bachelorette ist die neue Freundin von Johannes Haller, dem Ex von Yeliz Koc. Johannes und Yeliz verliebten sich bei “Bachelor in Paradise”. Die beiden wurden ein Paar, erlebten aber viele Höhen und Tiefen, trennten sich sogar zwischenzeitlich, kamen aber immer wieder zusammen. Im Mai 2020 das nächste Liebes-Aus. Dieses Mal sollte es für immer sein.

  • Sie will noch mehr: Bloggerin hat mit 23 Jahren elf Kinder
  • Sängerin im Babyglück: Ellie Goulding wird zum ersten Mal Mutter
  • “Runde zwei”: Sat.1-Moderatorin Alina Merkau ist wieder schwanger

Yeliz Koc verliebte sich kurz darauf in Jimi Blue Ochsenknecht, Johannes Haller in Jessica Paszka. Beide scheinen mit der Vergangenheit abgeschlossen zu haben und bereit für ein neues Kapitel zu sein.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel