Jodie Turner-Smith (34) wurde beklaut! Bei der Schauspielerin könnte es momentan in Sachen Karriere eigentlich nicht besser laufen. Vor ein paar Tagen flog die Beauty nach Cannes und besuchte dort die legendären Filmfestspiele. Doch ihr Aufenthalt in der europäischen Stadt wurde von einem unangenehmen Vorfall überschattet. Jodie wurde nämlich ausgeraubt – und dabei ein wohl ziemlich emotional besetztes Schmuckstück entwendet!

Ein Insider schilderte nun gegenüber Variety: Als die Ehefrau des Dawson’s Creek-Darstellers Joshua Jackson (43) ihr Hotel in Cannes verlassen hatte, um frühstücken zu gehen, soll es vorgefallen sein. Die Räuber sind offenbar in Jodies Zimmer eingedrungen und haben Schmuck im Wert von mehreren 10.000 Euro gestohlen. Darunter soll auch der Ehering ihrer Mutter gewesen sein.

Jodie selbst äußerte sich kurz danach bereits auf Social Media dazu: “Ich hätte nicht gedacht, dass ich an meinem letzten Tag in Cannes zweieinhalb Stunden in der Polizeistation sitzen würde.” Nach den Geschehnissen soll sie das Hotel gewechselt haben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel