Einst waren Stefanie Hertel und Stefan Mross das Traumpaar der Volksmusik. Ihre sechsjährige Ehe bescherte Schlagerfans nicht nur herausragende Songs, sondern auch eine musikalische Tochter. Pünktlich zu ihrem 18. Geburtstag tritt Johanna Mross endlich aus dem Schatten ihrer berühmten Eltern.

  • Stefanie Hertel: Ihre Tochter ist ihr Ebenbild
  • Johanna Mross will auf der Bühne stehen
  • Stefanie Hertel & Stefan Mross leben als Patchwork-Familie mit Tochter Johanna Mross

Seit den 90er Jahren ist Stefanie Hertel eine feste Größe in der Welt der Volksmusik. Doch nun wagt die Schlagersängerin einen Abstecher in fremde Gefilde. Gemeinsam mit ihrem zweiten Mann Lanny Lanner und ihrer Tochter Johanna Mross hat Stefanie Hertel 2019 die Country-Band „More than Words“ ins Leben gerufen. Damit geht die 40-Jährige nicht nur musikalisch neue Wege, sondern wagt auch privat etwas vollkommen Neues: Das Versteckspiel um Tochter Johanna Mross hat zukünftig endlich ein Ende.

Stefanie Hertel: Ihre Tochter ist ihr Ebenbild

Dafür gibt es auch wirklich keinen Grund, denn Johanna Mross wurde das musikalische Talent quasi in die Wiege gelegt. Geboren wurde die Tochter von Stefanie Hertel und Stefan Mross im Oktober 2001 in Chiemgau. Die beiden Volksmusiker waren über 18 Jahre glücklich liiert, sechs davon verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter Johanna ist mittlerweile volljährig und hat sich zu einer bildschönen und reifen Frau entwickelt. Von der Nasenspitze über die blaugrauen Augen bis hin zu den blonden Locken: Die Ähnlichkeit zu ihrer Mutter ist wirklich verblüffend.

Doch das ist noch längst nicht alles, was die beiden Frauen gemeinsam haben, denn auch beruflich kommt Johanna Mross ganz nach ihrer Mama Stefanie Hertel. Das musikalische Gen wurde der Fachabiturientin von ihren Eltern vererbt. So konnten sich Fans der Country-Musik im September 2019 über die ersten gemeinsame Auftritte des coolen Mutter-Tochter-Duos freuen. Gemeinsam mit Ehemann und Ziehpapa Lanny Lanner gaben die beiden Frauen unter dem Band-Namen “More than Words” ihre erste Single “Home” zum Besten. Ihren Promi-Bonus genießt die Nachwuchsmusikerin dabei lieber mit Vorsicht. Die musikalische Unabhängigkeit steht für Johanna Mross nämlich an erster Stelle: “Ich kann viel von Mama lernen. Aber ich werde ausschließlich Englisch singen, um ganz klar zu definieren, dass ich etwas anderes mache, als meine Mama sonst. Ich möchte schließlich meine eigenen Fußstapfen hinterlassen.”

Dass Matthias Reim ein Lebemann ist, das lässt sich nicht bestreiten! Ob mit der Background-Sängerin Mago, der Schlagersängerin Michelle oder seiner 20 Jahre jüngeren Ehefrau Sarah Stanek, seit seinem Durchbruch 1990 hat sich der Blondschopf fleißig fortgepflanzt. Die Liebesbilanz seiner bewegten Vergangenheit kann sich sehen lassen. Heute kann sich Matthias Reim als stolzer Papa von sechs Kindern mit fünf unterschiedlichen Müttern bezeichnen.

Johanna Mross will auf der Bühne stehen

Im Oktober 2019 feierte die Tochter von Stefanie Hertel und Stefan Mross ihren 18. Geburtstag. Mit der Volljährigkeit steht der Fachabiturientin nun endlich die Welt offen. Doch statt sich auf durchzechte Nächte zu freuen, beweist die Johanna Mross lieber Bodenständigkeit: „Für mich ist sie gar nicht sooo magisch. Klar, könnte ich jetzt einfach alles machen. Aber mit der Freiheit ist da auch die Verantwortung für alle Entscheidungen, die man im Alleingang trifft.“ Als Tochter zweier berühmter Schlagersänger ist Johanna Mross im Rampenlicht aufgewachsen. Umso mehr freut sich das Geburtstagskind auf eine rechtliche Veränderung in ihrem Leben: „Ich glaube, wir machen einfach so weiter, das fühlt sich gut an. Auf meinen Führerschein freu ich mich und darauf, dass ich abends länger auf der Bühne stehen darf, wenn wir mit ,More Than Words‘ Auftritte haben.“

Stefanie Hertel & Stefan Mross leben als Patchwork-Familie mit Tochter Johanna Mross

Glanz und Elend liegen im Musikbusiness sehr nah beieinander. Das wissen auch Stefanie Hertel und ihr Ex-Mann Stefan Mross. Dementsprechend schützten die Promi-Eltern ihren Nachwuchs lange vor den Augen der Öffentlichkeit. Umso stolzer waren beide Elternteile als Johanna Mross im Frühjahr 2019 auf dem SemperOpernball in Dresden debütierte. Bis heute ziehen die beiden Volksmusiker trotz neuer Partner bei der Erziehung ihrer Tochter an einem Strang. „Stefan und ich haben es immer hingekriegt, harmonisch miteinander umzugehen. Das war für Johanna ganz wichtig. Sie konnte auch nach unserer Trennung immer zu Mama oder Papa gehen, ohne dass einer von uns beleidigt oder enttäuscht war”, verriet Stefanie Hertel gegenüber der “SUPERillu”.

Während die Sängerin seit 2012 mit dem österreichischen Rockmusiker Lanny Lanner glücklich ist, hat auch ihr Ex mit seiner Freundin Anna-Carina Woitschack endlich die große Liebe gefunden. Statt sich über die Trennung ihrer Eltern zu ärgern, kann sich Johanna Mross heute über ihre coole Patchwork-Familie freuen. Nicht nur zu ihrem leiblichen Vater, sondern auch zu ihrem Stiefpapa Lenny pflegt sie eine innige Bindung: “Ich hätte mir keinen besseren quasi ‘Daddy’ wünschen können!”

Ein Leben ohne Schlagermusik wäre wirklich langweilig. Hier entdeckt ihr die besten Klassiker:

  • Joelina Drews: So erfolgreich ist Jürgen Drews’ Tochter!
  • Roger Whittaker: Die Wahrheit über seine fünf Kinder!
  • Hansi Hinterseer & Romana: Wer ist die Frau des Volksmusikers?
  • Ben Zucker: Sie ist die wichtigste Frau an seiner Seite
  • Stefanie Hertel & Stefan Mross: Happy End nach vielen Tränen
  • John Michael Kelly & Maite Itoiz: Wer ist die Frau an seiner Seite?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel