Süße Throwback-Glückwünsche

Juraprüfung geschafft: Womit Kris Jenner Tochter Kim Kardashian jetzt zu Tränen rührt

Kim Kardashian von ihrer Familie gefeiert

Sie hat’s tatsächlich geschafft! Kim Kardashian ist auf dem besten Wege, Anwältin zu werden und hat jetzt den ersten Schritt in diese glorreiche Zukunft gemacht. Nachdem sie bereits drei Mal durch die wichtige Juraprüfung (Baby Bar Exam) gerasselt ist, hat sie das Examen jetzt im vierten Anlauf tatsächlich bestanden. Ein Erfolg, den auch ihre Mama Kris Jenner kaum fassen kann. Im Netz richtet sie jetzt emotionale Glückwünsche an ihre Tochter und sorgt mit einem Detail für Tränen.

Ihr Vater war ihr größtes Vorbild

Viele mögen sie für die verwöhnte und nicht gerade clevere Göre halten, die sich nur über ihr Äußeres und ihre berühmte Familie definiert. Doch Kim Kardashian hat weitaus mehr auf dem Kasten. Sogar so viel, dass sie sich jetzt tatsächlich angehende Rechtsanwältin nennen darf. Wenn auch erst im vierten Versuch, hat sie eine wichtige Prüfung bestanden – mit Durchhaltevermögen und Disziplin. Etwas, worauf auch ihre Mama Kris Jenner stolz ist: „Was für ein Zeugnis dafür, niemals aufzugeben, seinen Träumen zu folgen und beharrlich und fokussiert zu sein. Ich bin mehr als stolz auf dich“, schreibt sie zu einer ganzen Reihe an Kinderbildern von Kim und ergänzt: „Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du als nächstes machst! Was für eine Inspiration du für so viele bist. Was für ein unglaublicher Segen. Ich bin so dankbar, mit dir auf dieser erstaunlichen Lebensreise zu sein.“

Vor allem ein Satz dürfte Kim allerdings zu Tränen rühren. Kris denkt in ihrer Ansprache nämlich auch an ihren verstorbenen Ehemann und mutmaßt: „Dein Vater wäre so stolz auf dich.“

Robert Kardashian arbeitete zu Lebzeiten ebenfalls als Anwalt und wurde mit XL-Kriminalfällen wie dem rund um American-Football-Spieler O.J. Simpson bekannt. Dadurch begann damals auch die Erfolgswelle und der Durchbruch der Kardashians. 2003 starb Robert an den Folgen seiner Krebserkrankung, hinterließ aber offenbar die Inspiration für den besonderen Beruf, den jetzt auch seine zweitälteste Tochter einschlägt. Welch emotionale Geschichte. (cch)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel