Kurz vor dem Finale wird bei Kampf der Realitystars ordentlich aussortiert. Seit 22. Juli wetteifern mehr oder weniger bekannte Promis in verschiedenen Challenges um die Gewinnsumme in Höhe von 50.000 Euro. Etliche Kandidaten mussten in den vergangenen Wochen bereits die Heimreise antreten – in der letzten Folge traf es Marcellino Kremers und Zoe Saip. Jetzt steht das Halbfinale an und es werden gleich vier Stars auf einmal aus der Show fliegen.

Große Überraschung nicht nur für die Zuschauer, sondern vor allem für die Teilnehmer. In einer Vorschau für die neue Folge wird klar: Diesmal verlassen nicht nur zwei die Sala. “Zehn Realitystars sind noch im Rennen, doch das sind vier zu viel”, heißt es in einem Brief, den Willi Herren (45) vorliest und der die anderen Teilnehmer mit entsetzten Gesichtern zurücklässt. Wie genau der Massen-Rauswurf stattfinden soll, wird dabei nicht verraten.

Dass es kurz vor Showende so emotional wird, macht die kurze Preview deutlich. “Ich möchte unbedingt hierbleiben, weil ich habe jetzt so hart gekämpft und ich habe hier so viel durchgemacht die letzten Tage”, sprudelt es beispielsweise unter Tränen aus Georgina Fleur (30) bei der “Stunde der Wahrheit” heraus.

“Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand”: Ab 22. Juli immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel