Rafi Rachek (31) ist fassunglos! Der durchtrainierte Muskelmann ist vor allem für sein öffentliches Outing während der Datingshow Bachelor in Paradise bekannt. Außerdem gehörte er zum diesjährigen Cast von Promi Big Brother – wurde aber als zweiter Kandidat von den Zuschauern rausgewählt. Nach seinem Auszug aus dem TV-Container verriet er im Gespräch mit Promiflash, dass ihn der Exit eiskalt erwischt hat und er absolut nicht damit gerechnet hätte.

“Mir geht es ehrlich gesagt gar nicht gut. Es war für mich eine sehr schlimme und harte Nacht, ich musste das Ganze verarbeiten. Ich kann es gar nicht fassen, dass ich so früh rausgeflogen bin. Ich hatte gedacht, dass ich eigentlich gute Chancen hatte, weit zu kommen”, erklärte der einstige Die Bachelorette-Rosensammler gegenüber Promiflash. Er betonte weiter, dass er sehr viele Seiten von sich gezeigt habe. Rafi ist insgesamt sehr enttäuscht, dass das Abenteuer für ihn jetzt schon wieder vorbei ist.

Warum die Zuschauer von allen Kandidaten auf der Nominiertenliste ausgerechnet ihn rausgewählt hatten, erklärte sich Rafi so: “Ich glaube, der Hauptgrund, warum ich rausgeflogen bin, war tatsächlich die Aktion mit dem Kochtopf. Das ist mir im Nachhinein auch klar geworden und ich dachte mir: Mist, das war glaube ich nicht so cool.”

“Promi Big Brother” ab Freitag, 6. August 2021, um 20:15 Uhr täglich live und “Promi Big Brother – Die Late Night Show” direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel