Laura Müller (21) startet einen neuen Anlauf! Nachdem ihr Ehemann Michael Wendler (49) mit kruden Verschwörungstheorien für Schlagzeilen gesorgt hatte, wurde es um die Influencerin ruhig. Nach einer Netzpause kehrte die ehemalige Let’s Dance-Teilnehmerin zwar zurück in die sozialen Medien, doch ihre Karriere befindet sich seither auf dem absteigenden Ast. Für ihre Kooperationen erntete sie heftige Kritik. Aufgeben will die TV-Bekanntheit aber offensichtlich nicht. Nun hat sich Laura sogar einen neuen Manager zugelegt!

Auf dem Instagram-Profil der 21-Jährigen finden interessierte Kooperationspartner eine Mailadresse. Daran ist zu erkennen, dass Laura neuerdings von “Influxo” vertreten wird. Der Chef der Vermittlungsagentur ist Steffen Fetzer und der hat schon so einige prominente Namen in seinem Portfolio vorzuweisen. Der Unternehmer arbeitet unter anderem mit Rotlichtmilieu-Ikone Bert Wollersheim (70) und Ballermannsängerin Melanie Müller (33) zusammen.

Um ihre Netzkarriere wieder in die richtige Bahn zu lenken, hat Laura in der Vergangenheit schon einiges versucht. Im Juli überraschte sie ihre Follower, als sie plötzlich auf Englisch von ihrem Tag erzählte. Ihr einstiger Manager Markus Krampe rechnete der Wahlamerikanerin jedoch sehr wohl noch Chancen auf dem deutschen Markt aus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel