Katy Perry und Orlando Bloom haben in einem kurzen Song ihre Follower zur Wahl aufgerufen. Das Lied widmen sie ihrer Tochter Daisy Dove – und künftigen Generationen.

Mehr Promi-News finden Sie hier

“Es ist Zeit, persönlich abzustimmen, Menschen der Vereinigten Staaten”, singen Katy Perry und Orlando Bloom zusammen. Die Zeit für die Briefwahl sei jetzt vorüber. Nach dem Ständchen erklärt das Paar, das Lied sei ihrer Tochter Daisy Dove gewidmet. Und soll helfen, die Wahlbeteiligung hochzutreiben, damit künftigen Generationen eine bessere Welt hinterlassen wird.

Katy Perry erwähnt nebenbei, dass sie bereits gewählt – also per Briefwahl ihre Stimme abgegeben hat. Orlando Bloom sagt, er könne nicht wählen, fordere aber alle Zuschauer auf, es zu tun – für seine Daisy Dove. Der Schauspieler ist britischer Staatsbürger, hat also kein Stimmrecht in den USA, wo er mit seiner Frau und Tochter lebt.

Papa Orlando kümmert sich

Orlando Bloom und Katy Perry haben ihre Tochter Daisy Dove im Sommer auf der Welt begrüßen dürfen. Mama Katy ist inzwischen wieder bei “American Idol” in der Jury, während sich Papa Orlando um die Kleine kümmert. Da er bereits aus erster Ehe Vater ist, bringt er die nötige Erfahrung schon mit.

Zuletzt hatte Orlando Bloom seiner Katy Perry einen ganz besonderen Geburtstagsgruß organisiert: Sacha Baron Cohen in seiner Rolle als Borat schickte ein Video. Die Sängerin ist ein großer Fan des Komikers und war so begeistert, dass sie die Botschaft auch auf ihrem eigenen Instagram-Kanal teilte.

Für die US-Präsidentschaftswahlen am 3. November gibt es bereits jetzt durch die Briefwahl eine ungewöhnlich hohe Wahlbeteiligung. Prominente und Nicht-Prominente fordern trotzdem noch mehr Bürger auf, ihre Stimme abzugeben. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel