"Würde es heute nochmal genauso machen"

Kerstin Ott und ihre Frau Karolina sind ein Herz und eine Seele.

Die beiden sind seit dem Jahr 2017 verheiratet und haben zwei Töchter, die Karolina in die Ehe mitbrachte.

Kerstin Ott war allerdings schon einmal verheiratet und sprach jetzt offen über das Ehe-Aus.

Mit ihrer Ehefrau Karolina Köppen ist Schlagerstar Kerstin Ott, 39, mehr als glücklich – jetzt offenbarte sie, woran ihre erste Ehe scheiterte …

Kerstin Ott: Liebeserklärung an Ehefrau Karolina

Kerstin Ott und ihre Frau Karolina sind ein Herz und eine Seele. Die beiden sind seit dem Jahr 2017 verheiratet und haben zwei Töchter, die Karolina in die Ehe mitbrachte. Für ihre Frau hat die Sängerin kürzlich sogar einen Song geschrieben, den sie auf ihrem neuen Album „Nachts sind alle Katzen grau“ veröffentlichte.

https://www.instagram.com/p/CSSInIHKzt-/

Im Text von „Wir zwei gegen den Rest der Welt“ heißt es romantisch:

Weil du mir Ruhe gibst,
wenn alle rastlos sind.
Weil du mich führst durchs Labyrinth,
vertraue ich dir blind.

Mit Karolineahat Kerstin Ott definitiv die ganz große Liebe gefunden. Was wohl aber die wenigsten über die Schlagersängerin wissen: Die 39-Jährige war bereits in jungen Jahren schon ein Mal verheiratet …

Mehr zu Kerstin Ott liest du hier:

  • Kerstin Ott privat: So wohnt sie mit ihrer Familie

  • Kerstin Ott: Beschimpfungen im Netz

  • Kerstin Ott und Frau Karolina: Hält ihre Liebe das aus?

Kerstin Ott: „Die erste Ehe war Spaß!“

Bevor Kerstin mit ihrer Frau Karolina den Bund der Ehe einging, sagte sie in jungen Jahren bereits schon einmal vor dem Traualter: „Ja, ich will!“ Halten sollte die Beziehung allerdings nicht. Jetzt enthüllte die Künstlerin gegenüber dem Newsportal „Klatsch & Tratsch“ auch den Grund für die zerbrochene Liebe. Sie erklärte: 

Rückblickend denke ich, dass ich wohl zu jung geheiratet habe.

Dennoch scheint Kerstin ihre erste Ehe nicht zu bereuen. Sie erzählte: „Mein Gott! Wenn man mit Anfang 20 verliebt ist und sich denkt: Das ist es jetzt! Ich glaube, ich würde es heute nochmal genauso machen. Ich sag immer: ‚Die erste Ehe war Spaß!'“ 

Die zweite Ehe scheint Kerstin dafür doppelt so ernst zu nehmen – mit Erfolg! Wir wünschen der Schlagersängerin und ihrer Frau weiterhin alles Gute

Verwendete Quellen: Klatsch & Tratsch 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel