Am Donnerstag war es endlich so weit: Prinzessin Charlotte (4) feierte ihre Einschulung! An ihrem großen Tag wurden sie und ihr älterer Bruder Prinz George (6) von Mama Herzogin Kate (37) und Papa Prinz William (37) persönlich zur Thomas’s Battersea-Privatschule in London begleitet. Das geblümte Outfit der königlichen Vollblutmama ist aber kein allzu unbekanntes! Sie hatte es im vergangenen Jahr schon einmal angezogen.

In einem knielangen, fließenden Kleid mit Knopfzeile brachte Kate ihr Töchterchen in die Schule. Das rote Blümchen-Dress mit weißen und blauen Akzenten hatte sie mit schwarzen High Heels und einem schmalen, schwarzen Gürtel kombiniert. Paparazzi-Aufnahmen zeigen sie in dem Look ebenfalls am 17. Mai 2018 auf dem Weg zur Generalprobe von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghans (38) Hochzeit. Während Kate mit William auf den Bildern im Auto sitzt, blitzt eindeutig dasselbe Kleid hervor.

Das ist aber nicht das erste Mal, dass die Fashionista mehrmals zum gleichen Teil greift. Unzählige Roben hat sie in den vergangenen Jahren vor dem Einstauben im Schrank verschont. Auch ein Mantel, den sie in der Schwangerschaft mit Söhnchen George getragen hatte, feierte Jahre später ein Comeback!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel