Eskaliert die Situation bei der Großfamilie?

Silvia Wollny beobachtet ganz genau, ob Flo ihre geliebte Eckbank aus Neuss fachgerecht auslädt …

… die Mama der XXL-Familie scheint allen auf die Nerven zu gehen!

Silvia Wollny, 54, strapaziert die Nerven ihrer Kinder! Kommt es jetzt zum großen Streit?

Silvia Wollny: Geht sie damit zu weit?

Silvia Wollny macht ihre Familie wuschig! Schon in der vergangenen Folge von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” (4. September) wirkte das Familienoberhaupt total unzufrieden. Nach dem Umzug von Neuss nach Ratheim fehlt Silvia der Trubel. Da sie Angst vor dem Autofahren hat, ist sie auf die Hilfe von ihren Kindern angewiesen und kann nicht mal eben zum Supermarkt laufen und – wie früher – ihre Einkäufe erledigen.

Heute Abend (11. September) geht der Ärger weiter: Die geliebte Eckbank aus der alten Wohnung in Neuss, wird zum Streitthema! Flo und Peter wollen das Möbelstück in Ratheim aufbauen, doch Silvia sitzt dem Duo im Nacken:

Ey, Peter, vorsichtig! Nicht so über die Erde schrubben (…) Pass auf, rubbel da drinnen nirgendwo an. Ey, langsam! Flo, ein bisschen links rüber,

meckert Silvia in der heutigen Folge. Da ist Ärger vorprogrammiert! Und auch Sylvana und Flo fühlen sich nicht gut. Die beiden wollen endlich verkünden, dass sie ein zweites Kind erwarten. Ihre Tochter ist längst auf der Welt, aber die Schwangerschaft wird erst jetzt im TV thematisiert.

 

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel