In Schweden wird in der Vorweihnachtszeit das Luciafest gefeiert, auch bei den Royals. Zu diesem Anlass postet Kronprinzessin Victoria einen privaten Schnappschuss aus dem Familienalbum – und schwelgt in Erinnerungen.

Auf dem Bild trägt der Fünfjährige ein Nikolauskostüm und grinst mit rot-weißem Oberteil und Zipfelmütze in die Kamera, hinter der laut der Bildbeschreibung seine Mutter stand. Oscars vier Jahre ältere Schwester Estelle präsentiert im weißen Kleid mit roter Schürze einen Korb mit Gebäck und lächelt ganz stolz. Aufgenommen wurde der Schnappschuss auf Schloss Haga, dem Wohnsitz der Familie.

Kronprinzessin Victoria führt Tradition fort

Mit dem Posting schwelgt Victoria auch in Erinnerungen, denn klickt man auf den Pfeil nach rechts, werden zwei weitere Fotos aus der Vergangenheit sichtbar. Die Schwarzweißaufnahmen zeigen die Kronprinzessin sowie deren Geschwister Prinz Carl Philip und Prinzessin Madeleine als Kinder am Luciafest im Jahr 1984.

Mama Silvia von Schweden gibt ihrer Ältesten darauf den letzten Schliff mit ihrer Verkleidung. Wie ihre Tochter auf der neuen Aufnahme, trägt Victoria das traditionelle weiße Gewand. Auf dem Kopf hat sie eine Lichterkrone. Der letzte Schnappschuss zeigt ihren kleinen Bruder mit Sternenhut und -stab an ihrer Seite. 

  • Mette-Marit und Victoria privat: Ausflug mit Männern und Kindern
  • Schwedischer Royal ist krank : Er sagt alle Termine ab: Sorge um Prinz Daniel
  • Fotoshow: Schweden-Royals feiern Victoriatag 2021

Nun führt die künftige Königin von Schweden diese Tradition mit ihren eigenen Kindern fort. Beide stammen aus ihrer Ehe mit Prinz Daniel, dem sie im Jahr 2010 das Jawort gab. Zwei Jahre später kam Tochter Estelle zur Welt, 2016 folgte Sohn Oscar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel