Kubilay Özdemir äußert sich erstmals zu Georginas Schwangerschaft

Heißer Anwärter auf Vaterschaft

Wer ist der Vater von Georgina Fleurs Baby? Seit die 31-Jährige verkündet hat, dass sie schwanger ist, steht diese Frage unbeantwortet im Raum. Heißester Anwärter für die Vaterschaft ist natürlich Kubilay Özdemir, On/Off-Partner des Reality-TV-Sternchens. Nun hat sich „Kubi“ erstmals zu der Schwangerschaft geäußert.

Kubi sieht Georgina nicht als fähige Mutter

„Man wird schon sehen, ob es meine Nase trägt”, sagte Kubilay nun im Gespräch mit „Promiflash“ und ergänzte: „Ich habe mein Kind deponiert.” Früher oder später käme das Kind dann zu ihm. Spätestens mit 14 Jahren, so Kubilays Vermutung.

In seinen Augen trage Georgina das Baby lediglich aus. Klingt nicht gerade nach gemeinsamer Vorfreude, im Gegenteil! Georgina und Kubi sind offenbar in Dubai ziemlich heftig aufeinander losgegangen – samt Polizeieinsatz! Die werdende Mutter gab bei Instagram sogar an, Todesangst vor ihrem Ex-Freund zu haben.

Im Video: Hier gibt Georgina ihre Schwangerschaft bekannt

Endlich: Georgina Fleur bestätigt ihre Schwangerschaft

Nach der Auseinandersetzung dürfte auch Georginas Vorfreude getrübt sein. Nach dem jüngsten Vorfall in Dubai hatte Kubi sich ebenfalls bei Instagram zu Wort gemeldet und dabei Georgina den Stinkefinger gezeigt. (abl)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel