Kylie Jenner schockt mit Blutbad-Horrorshow

Mit Blut und viel nackter Haut: So macht Kylie Jenner auf ihre neues Make-up aufmerksam

Horror pur, die Jenner! Für eine neue Schmink-Kollektion stellt Kylie Jenner (24) ihre kreative Ader mal wieder unter Beweis. Dabei soll es nicht bei gewohnt viel nackiger Haut bleiben: In einer dunklen, schaurigen Atmosphäre taucht die teuflisch gut aussehende Kylie auf, die ihren nackten Körper in Blut eintaucht. Mit verheißungsvollen Blicken und sexy Bewegungen setzt Kylie Jenner ihre Silhouette in Szene. Hinter dem Clip steckt eine Werbeaktion für ihre neue Make-up-Kollektion, die ab dem 12. Oktober erhältlich ist.

Kylie Jenner holt sich Inspiration bei Serienmörder Freddy Krueger

Bei dem gruseligen Promo-Clip macht die 24-Jährige mit einer Horror-Legende gemeinsame Sache: Mit der schaurigen Musik aus Nightmare on Elm Street mit Bösewicht Freddy Krueger lässt sich Kylie für ihren Halloween-Clip inspirieren.

Mit ihrem neusten Posting imitiert die Unternehmerin sogar das Aussehen des Serienmörders. Dafür schlüpft sie in einen weiß-roten Body, der die stark verbrannte Haut der Slasherfilm-Ikone nachahmen soll. Auch die langen Krallen auf dem Bild erinnern an Freddys markante Rasierklingen-Handschuhe.

Die Zusammenarbeit für Kylies Killer-Schminke bleibt zunächst ein Geheimnis

Nach dem schaurigen Horror-Clip lässt Kylie ihre Fans im Dunkeln. In dem darauf folgenden Posting enthüllt die Kosmetik-Unternehmerin die Zusammenarbeit mit dem Bösewicht von Nightmare On Elm Street: „Ah was für ein Traum, mit einer Horror-Ikone zusammenzuarbeiten“, schreibt Kylie zum gruseligen Clip für ihre Halloween-Schminke. (jrr)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel