Laura Ludwig, 35, feiert nicht nur in ihrer Karriere große Erfolge. Seit der Geburt ihres Sohnes Teo Johnston, 3, im Juni 2018 schwebt sie gemeinsam mit ihrem Partner, dem schottische Beachvolleyball-Trainer Imornefe Bowes, 45, im absoluten Familienglück. Jetzt verrät die Olympiasiegerin, dass sie erneut schwanger ist.

Laura Ludwig: Sie erwartet ihr zweites Kind

Ihre Familie bekommt Zuwachs: Laura und Imornefe erwarten voller Vorfreude ihr zweites gemeinsames Kind. Gegenüber dem Magazin "Bunte" bestätigt die Profisportlerin, dass ihr Nachwuchs im Mai 2022 das Licht der Welt erblicken werde. Auch das Geschlecht ihres Babys gibt sie preis: "Es wird wieder ein Junge."

Davon soll der kleine Teo zunächst nicht begeistert gewesen sein. "Teo hat ein paar Tränchen vergossen, weil er sich eine kleine Schwester gewünscht hatte", verrät Mama Laura. Inzwischen habe er sich aber an den Gedanken gewöhnt und freue sich auf seinen kleinen Bruder. 

https://www.instagram.com/p/CT4d3MLtvxQ/

Bald läuten die Hochzeitsglocken 

Für die 35-Jährige steht sogar noch ein freudiges Ereignis bevor: Sie und ihr Partner, den sie liebevoll "Morph" nennt, wollen noch vor der Geburt ihres zweiten Sohnes heiraten. "Bisher haben wir das einfach noch nicht geschafft", sagt sie. Laura kommt ins Schwärmen und erzählt, wie sehr das Elterndasein sie und Morph zusammengeschweißt habe: "Unsere Liebe ist durch die gemeinsame Verantwortung für ein kleines Wesen noch stärker geworden."

https://www.instagram.com/p/CT2SVDsAC-Y/

In ihrer sportlichen Karriere konnte Laura Ludwig große Erfolge verbuchen. 2016 wurde sie gemeinsam mit Kollegin Kira Walkenhorst, 30, Olympiasiegerin. 2017 wurde sie Weltmeisterin im Beachvolleyball. Zudem wurde sie während ihrer Laufbahn mehrere Male Europameisterin – auch den Titel als "Beste Beachvolleyballerin des Jahres" sicherte sie sich mehrmals.

Verwendete Quellen: Bunte, instagram.com 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel