Laura Müller kann nicht behaupten, dass niemand sie gewarnt hätte! Aber sie wollte nicht hören, und nun steht Laura Müller vor den Scherben ihrer Karriere. Immer mehr Freunde sagen sich von ihr los, auch ihr Berater Markus Krampe kappte den Kontakt. Verraten, verlassen und bald pleite – für die 20-Jährige sieht es düster aus!

Weil die hübsche Influencerin sich in den letzten Wochen nicht klar und deutlich von den wilden Verschwörungstheorien ihres Ehemannes Michael Wendler distanzierte, erhält sie nun die Quittung: Erst suchten die Werbepartner – also ihre Geldgeber – das Weite, jetzt warf auch Markus Krampe den Hut.

Michael Wendler als "Bachelor"? In der neuen Serie "Binge Reloaded" wird der Schlagersänger gewaltig aufs Korn genommen.

DIe Zukunft von Laura liegt in Scherben

Für Lauras Zukunft sieht Markus Krampe nun schwarz: “Da sie sich vom Wendler nicht distanziert, ist es schwer, mit irgendwelchen Partnern ins Geschäft zu kommen”, meint er, laut “Das Neue”.

Bereits letzten Monat kündigte Krampe seinen Management-Vertrag mit “dem Wendler”. Jetzt will er auch mit Laura nicht mehr in Verbindung stehen. Die behauptet zwar, dass Markus sie ohnehin nie persönlich gemanagt habe. Er hingegen erklärt: “Lauras Verträge seit ‚Let’s Dance’ liefen alle über mich.”

Laura muss sich entscheiden: für Geld und Zukunft – oder die Liebe zum Wendler. Beides zugleich funktioniert nicht mehr!

Oh je! Auch dieser Auftritt von Laura Müller und Michael Wendler sorgt für reichlich Kopfzerbrechen!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel