Wünscht sich Lavinia Wollny eine Großfamilie wie Mama Silvia? Jetzt packt sie aus!

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Im Februar dieses Jahres ist Lavinia Wollny zum ersten Mal Mama geworden. Tochter Hailey Emilia ist ihr ganzer Stolz. Doch kaum ist die Kleine ein paar Monate alt, denkt sie schon über weiteren Nachwuchs nach…

Auch interessant

  • Barbara Schöneberger: Ihr Leben stürzt zusammen wie ein Kartenhaus

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Daniel Küblböck: „Er führt unerkannt ein neues Leben“ – Kollegin packt aus


Lavinia Wollny wünscht sich weitere Babys

Bei einer Fragerunde auf Instagram plauderte Lavinia mal wieder aus dem Nähkästchen. „Könnt ihr euch weitere Kinder vorstellen?“, hakte ein neugieriger Follower nach. Ihre süße Antwort: „Auf jeden Fall!“ Wann es soweit ist, verriet Lavinia allerdings nicht.

Huch, ist das wirklich Jeremy Pascal Wollny? Aus dem moppeligen Jungen aus "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" ist heute ein muskulöser Kerl geworden. Der Wollny-Spross hat sein Leben komplett auf den Kopf gestellt.

Bis dahin hat die Neu-Mama eh alle Hände voll mit Tochter Hailey Emilia zu tun. Auf ihrem Account lässt sie die Fans regelmäßig an ihrem stressigen Alltag mit Baby teilhaben. Doch das gefällt nicht jedem. Immer wieder wird Lavinia wegen ihrer Erziehung kritisiert. Sie selbst kann darüber nur lachen. „Sollen die Leute doch versuchen sich einzumischen, ist mir egal. Ich lasse mir da von niemanden reinreden. Ich weiß, was das Beste für mein Kind ist und Ende“, stellte die 22-Jährige klar. Richtig so!

Hailey Emilia ist die nicht das einzige Enkelkind von Familienoberhaupt Silvia. Im Video seht ihr alle auf einen Blick:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel