„Lena in Wonderland“

Lena Gercke nimmt sich Mama-Auszeit: „Das erste Mal seit 2 Jahren wieder shoppen!“

Lena Gercke gönnt sich Mama-Auszeit

Lena Gercke machte einen Tag lang nur, worauf sie Lust hat

Auch eine Vollblut-Mami braucht mal eine Pause. Diese hat Lena Gercke sich jetzt gegönnt und einen ganzen Tag lang mal nur gemacht, worauf sie Lust hat. Töchterchen Zoe war bei Papa Dustin Schöne in den besten Händen. „Ich war das erste Mal seit zwei Jahren wieder shoppen!“, kann es Lena selbst kaum fassen. Verlernt hat sie es aber nicht, wie wir im Video zeigen.

„Glückliche“ Lena im Kaufrausch

So ganz ohne Lenas Lieben daheim ging es dann aber doch nicht. Zwischenzeitlich schickte sie immer mal wieder Nachrichten an ihren Dustin und holte seine Meinung zu potentiellen Käufen ein. „Yes or no?“ schrieb sie zum Beispiel an ihn gerichtet zu einem Selfie, auf dem sie eine grüne Handtasche präsentierte. Wie er sich entschieden hat, hat Lena bei Instagram dann aber leider nicht verraten. Und auch, wenn es eigentlich ein Tag nur für Lena sein sollte, hat sie natürlich an Tochter Zoe gedacht und für die Kleine im Sale „geile Sachen“ geshoppt.

„Wann kommst du denn nach Hause“, fragte Dustin gegen Ende eines langen Tages. „Gegen 20 Uhr. Ich bin glücklich“, schrieb Lena zurück. Mamis weltweit können das sicher gut nachvollziehen. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel