Sie bewegt aktuell die Modewelt wie kaum eine andere: Leni Klum war der Hingucker in Venedig und auch in Berlin zieht die Tochter von Heidi Klum die Blicke auf sich – dieses Mal jedoch gemeinsam mit ihren Freundinnen.

Bill Kaulitz ist der Bruder von Heidi Klums Ehemann Tom, er begleitete Heidis älteste Tochter zu ihrer eigenen Show. “Sie wusste echt ganz genau, was sie machen will und wie das aussehen soll. Ich finde, so eine Kollektion muss authentisch sein, das ist das Wichtigste, natürlich”, sagte der 32-Jährige der Nachrichtenagentur Reuters. “Das sind alles Sachen, die sie selber liebt, die sie jeden Tag anzieht und das ist eine authentische, schöne Kollektion geworden.” 

Leni Klum mit ihren Freundinnen Kayla, Misha, Ayva, Chyler und Abby. (Quelle: Michele Tantussi/Reuters)

Bill Kaulitz unterstützte Leni Klum von der ersten Reihe aus. Aber auch auf dem Laufsteg bekam die 17-Jährige besondere Unterstützung. Denn sie schritt nicht allein über den Catwalk. Auch ihre Freundinnen Misha, Abby, Kayla, Chyler und Ayva aus den USA präsentierten bei der Fashion Show ihre Mode. Mit ihnen posierte Leni am Ende gemeinsam auf dem Laufsteg. Fotos der Show sehen Sie hier in unserer Galerie.

  • Süßes Bild des Duos: Heidi Klum macht Mädelstrip mit Tochter Leni
  • Ungeschminkt mit Sohn Henry: Heidi Klum zeigt bisher unveröffentlichte Bilder
  • Bei wem die Rechte wirklich liegen: Günther Klum spricht Klartext

Erst Ende August lief Leni Klum auch für das Luxusmodelabel Dolce & Gabbana über den Catwalk. In Venedig zog sie die Blicke auf sich. Seit Monaten arbeitete die Tochter von Heidi Klum hart an ihre Modelkarriere. Der Startschuss fiel im vergangenen Jahr, als sich die 17-Jährige gemeinsam mit ihrer Mutter für das Cover der deutschen “Vogue” ablichten ließ.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel