Leonard Freier: Die Baby-Bombe ist geplatzt!

Leonard Freier und seine Frau Caona wissen mittlerweile, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen erwarten.

Eigentlich wollte es der Ex-Bachelor vermeiden, das Geschlecht seines ungeborenen Babys zu erfahren. Zusammen mit seiner Frau Caona freut er sich derzeit auf ihr zweites gemeinsames Kind. Zusammen haben sie bereits eine Tochter namens Aurora, die 2015 geboren wurde. Ob diese nun einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester erhält, ist der Familie inzwischen bekannt – zum Leidwesen des 36-Jährigen. Denn im Gegensatz zu seiner Partnerin wollte er sich eigentlich überraschen lassen. Übel nimmt er es seiner Frau aber nicht, dass sie sich letztendlich durchgesetzt hat. „So wie es bei schwangeren Frauen ist – sie hat es einfach gemacht. Sie hat meinen Wunsch ignoriert“, lacht er im Gespräch mit ‚Promiflash‘.

Caona wiederum fand es viel zu schwer, sich bis zur Geburt zu gedulden. „Es war tatsächlich die Neugierde. Für mich ist es ein schönes Gefühl, es zu wissen“, verrät sie. Fürs erste wollen die zwei Stars das Babygeschlecht aber für sich behalten. Nur ein kleines Detail ließen sie durchsickern. „Die Omas wünschen sich, glaube ich, einen Jungen“, offenbart Leonard.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel