Lewis Capaldi wurde mit vier ASCAP London Music Awards-Preisen geehrt

Lewis Capaldi hat vier Preise bei den ASCAP London Music Awards 2021 gewonnen.

Der 25-jährige Sänger wurde als der große Gewinner der Preisverleihung enthüllt, als die American Society of Composers, Authors and Publishers (ASCAP) die diesjährigen Preisträger bekanntgab.

Der Hit ‚Someone You Loved‘ brachte Lewis die Preise für das Lied des Jahres und den besten Streaming-Song ein, während ‚Before You Go‘ ein Winning Hot 100 Song war und beide Tracks hinter seinem Erfolg als Songwriter des Jahres standen. In einem besonderen Videogruß an alle diesjährigen Gewinner der ASCAP London Music Awards verkündete der Vorstandsvorsitzende von ASCAP und Präsident Paul Williams: „Wir haben gelernt, dass wir, egal wie groß der Raum zwischen uns ist, auf einer Seelenebene miteinander verbunden sind. Deine Musik erinnert uns daran. Wenn deine Musik Millionen von Menschen erreicht, ist das Stärke. Das kann die Welt verändern… Herzlichen Glückwunsch an alle diesjährigen Gewinner für Ihre Leistungen.“ Zu den Top-Songs des Jahres 2020 zählt auch Black Eyed Peas und J Balvins Hit ‚RITMO‘, der von Pete Glenister mitgeschrieben wurde.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel