Haben Gemma Collins (40) und Rami Hawash etwa offiziell wieder zueinandergefunden? Die britische TV-Bekanntheit und der Geschäftsmann feierten 2013 sogar ihre Verlobung, doch geheiratet haben sie nie. Im Jahr 2014 trennte sich das Paar. Die Gerüchte über ein Liebes-Comeback entfachten erst kürzlich wieder, als die beiden turtelnd zusammen gesichtet wurden. Und jetzt folgt die nächste heiße Spur: Gemma soll ihren alten Verlobungsring wieder tragen!

Nachdem es angeblich mit On-Off-Freund James Argent (33) eigentlich wieder richtig gut laufen sollte, bandelte die Blondine kurzerhand wieder mit ihrem Ex Rami Hawash an. Und jetzt zeigt sich die “The Only Way Is Essex“-Darstellerin plötzlich in der Öffentlichkeit mit einem altbekannten Klunker an der Hand: Das ist doch der Ring, mit dem ihr Rami damals den Antrag machte! Auf Bildern, die The Sun vorliegen, scheint sie das Schmuckstück an ihrer rechten Hand bewusst den Paparazzi zu präsentieren.

Am Tag des Antrags veröffentlichte die heute 40-Jährige ein Bild desselben Rings im Netz, den Rami ihr zu Weihnachten in einen Schokopudding zum Antrag gesteckt hatte. Ob Gemma mit diesem Schritt jetzt wohl Klarheit in das Wirrwarr bringen will?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel