Hier knistert doch was!

Liebescomeback mit Ex-Bachelor Niko Griesert? Jetzt spricht Michèle de Roos Klartext

Bandeln Michèle de Roos (29) und Niko Griesert (32) wieder an? Nachdem bereits seit Wochen gemunkelt wird, dass das „Bachelor“-Paar wieder zueinander gefunden haben soll, bezieht Michèle nun Stellung zu den Gerüchten.

"Eine große Unterstützung"

Nach dem chaotischen Bachelor-Finale 2021 fanden Niko Griesert und Michèle de Roos abseits der Kameras doch noch zueinander und zogen schnell auch zusammen. Im August 2022 dann der Schock: Das Traumpaar gab seine Trennung bekannt. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin zog aus der gemeinsamen Wohnung in Köln aus und suchte sich eine eigene Bleibe.

Doch nur Monate nach der Trennung sichteten Fans die beiden wieder bei gemeinsamen Unternehmungen – im November sogar eng umschlungen in einem Kölner Club! Ist da also doch wieder mehr im Busch?

Diese Frage beantwortet Michèle nun im Rahmen einer Fragerunde mit ihrer Community in einer Instagram-Story. „Wir verstehen uns nach wie vor sehr gut und er war in den letzten Wochen auch eine große Unterstützung für mich, wofür ich ihm sehr dankbar bin“, verrät die gelernte Immobilienfachwirtin. Zusammen seien die beiden allerdings nicht wieder.

Gemeinsamer Urlaub in Österreich

Schwer zu glauben für die Fans. Denn erst vor wenigen Tagen posteten sowohl Niko als auch Michèle Bilder aus dem Ski-Urlaub im Zillertal (Österreich), den sie mit den Reality-TV-Sternchen Maxime Herbord (28), Leander Sacher (25), Tim Stammberger (28) und Laura Michelle verbrachten. Bei so viel gemeinsamer Zeit und Wohnen auf engem Raum fällt es wirklich nicht leicht, nicht an ein Liebescomeback zu glauben… Und wie Michèle selbst schreibt: „Der wichtigste Teil des Reisegepäcks ist ein fröhliches Herz.“ Ob ihr Herz durch Niko glücklich wird?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel