Live-Ticker zum GNTM-Finale 2021: So wurde Alex „Germany’s next Topmodel“

Das GNTM-Finale 2021 im Ticker auf RTL.de

von Claudia Spitzkowski

Puh, was für eine Reise! Wer hätte vor 17 Wochen, als ich meine erste GNTM-Kolumne bei RTL.de geschrieben habe, gedacht, was wir alles zusammen erleben. Komiker Otto Waalkes war Gast-Juror (und noch immer frage wohl nicht nur ich mich: Warum?)! Wir sind mit „LuftHansa & -Franza“ geflogen (leider nicht mein Wortspiel, der Credit geht an Heidi höchstselbst)! Heidis Meeedchen waren sterbende Schwäne, haben 122 Meter über dem Abgrund noch Model-Qualitäten bewiesen, haben fragwürdige Outfits mit Würde getragen und mehr als ein Mal alle Hüllen fallen lassen! Aber jetzt heißt es endlich: Finaleeee, ooohoooo! Steht der Sekt kalt? Sind genug Chips da? Auf geht’s zur großen Entscheidung. Denn nur EINE kann Germany’s next Topmodel werden!

Die Entscheidung: Alex ist "Germany’s next Topmodel" 2021

22:40 Uhr

Die Siegerin der GNTM-Staffel 2021 ist ALEX!

Und ich freue mich SEHR! #favoritin

22:32 Uhr

Der letzte Walk. Dascha und Alex sehen aus, als wäre die Sphinx auf eine Zwanziger-Jahre-Flapper-Party gegangen. Fragwürdige Outfits, aber ihre silbernen Flügel, die sie tragen, brennen an den Spitzen. Damit hältst du jeden Corona-Abstand locker ein und kannst den süßen Typen trotzdem Feuer geben.

Videodreh mit Tokio Hotel als Live-Challenge

22:13 Uhr

Videodreh vorbei, Heidi muss mal schnell zu ihrem Mann, den hat sie „so lange nicht mehr geknutscht“. Über ihre darauf folgenden Shopping-TV würdige Präsentation der neuen Tokio Hotel-Single und der anstehenden Tokio Hotel-Tour möchte ich den Mantel der Liebe und des Schweigens legen.

22:10 Uhr

Dascha und Alex sind super. Nur für Bill Kaulitz haben wir heute leider kein Foto, er kriegt das mit dem Playback nicht hin. Aber Heidi wippt hinter der Kamera im Versace-Kleid begeistert mit Hans und Franz und guckt beim Videodreh so stolz zu wie eine Mutti, deren Söhne gerade erfolgreich ihr Blockflöten-Solo im Kindergarten gewuppt haben.

22:02 Uhr

Die Live-Challenge-Ankündigung: Dascha und Alex müssen live ein Video mit Tokio Hotel drehen. Thema: Die sieben Todsünden. Ich weiß nicht, was mich mehr schockt: Heidis schamlose Vetternwirtschaft oder Bills neue VoKuHiLa-Frisur.

21:55 Uhr

Ein Mensch im Studio! Zoe Wees tritt auf. Dascha und Alex laufen zu ihrem Song mit riesigen Blumengebilden auf dem Kopf. Mit denen sie – laut Heidi – „so schlecht laufen können“. Das kommt überraschend, denn die Outfits sind von einer ganz speziellen GNTM-Freundin: Latex-Modedesignerin Marina Hoermanseder aus Folge zwei.

Soulin wird nur Dritte

21:44 Uhr

Soulin ist raus!

21:33 Uhr

Heidi hat den Action-Walk des Grauens aus Folge neun zurückgeholt. Der GNTM-Flieger ist gelandet. Auf zur Gepäckausgabe – auf wackligem Untergrund und durch Sturm und Regen. Die Älteren von uns werden sich ans Reisen erinnern. Überfüllte Flughäfen, Warten am Gate, Schubsereien am Kofferband. Wie ich es vermisse! Bis es wieder soweit ist, übe ich Alex’ Walk. Haar-Flip + kalte Schulter zeigen + den Rollkoffer sicher steuern = nehmt das, ihr Flugzeug-Sitznachbarn, die immer schon direkt nach der Landung aufstehen, obwohl die Türen noch nicht einmal geöffnet wurden.

Und da waren es nur noch 3: Romina ist raus!

21:18 Uhr

Die erste Entscheidung! Romina ist raus!

21:08 Uhr

„The Heart“: Alex sieht im roten hochgeschlitzten Kleid aus wie die moderne Version von Jessica Rabbit. Um sie herum regnet es Konfetti und ich bedauere die Bühnetechniker, die das gleich schnell sauber machen müssen. Aber vielleicht holt Heidi ja wieder ihren Staubsauger aus Folge sieben raus und erledigt das selber.

21:04 Uhr

„The Power“: Dascha lässt es bei ihrem Walk im „Gladiator“-Gedächtnis-Outfit blitzen und donnern. Frage mich gerade, wie albern es sein muss, ganz allein für Heidi zu laufen, während Applaus vom Band eingespielt wird. Heidi ist aber enthusiasmiert, bei ihr „gehen alle Haare hoch“. Besser die als das Kleid mit Tokio Hotel drunter vom Anfang.

21:00 Uhr

„The Fearless“: Soulin darf jetzt laufen. Sie hat ihre Hose vergessen. Aber ich glaube, das Outfit soll so sein.

20:54 Uhr

„The Fire“: Romina läuft in einem aufblasbaren Teufelskostüm, das an zwei umgeschnallte Luftmatratzen erinnert, ihren „Hero-Walk“. Auf der Bühne brennt es und ich hab die ganze Zeit Angst, das sie mit ihren Plastikflügeln an eine Flamme gerät. Aufregender wird es aber nicht. Heidi ist trotzdem „heiß geworden“.

20:48 Uhr

Homeoffice im GNTM-Finale: Publikum, Fans, Familie und ehemalige Kandidatinnen sind im Videocall „live“ dabei. Und es ist wie bei uns in jeder Team-Konferenz: „Ich kann dich nicht hören! Du hast dein Mikro nicht an!“

Rominas Freund Stefano Zarrella hat sich lange rote Haarsträhnen eingeknüpft. Team, Romina! Aber, ey, dein Ansatz, Stefano!

„Tokio Hotel, wir sehen uns später wieder!“ Och, echt jetzt?

20:35 Uhr

„Am Ende kackt die Ente!“ Mareike is back und darf die Backstage-Moderatorin geben. Blöd nur, dass niemand Backstage sein darf.

20:28 Uhr

Rückblick darauf, wie Alex Mariah. Soulin, Dascha und Romina es ins GNTM-Finale geschafft haben. Heidi hängt zeitgleich noch ein bisschen in ihrem Zirkuszelt-Kleid unter der Decke ab. Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund …

Aber endlich ist Rominas Haarsansatz nachgefärbt!

20:27 Uhr

„Tokio Hotel, wir sehen uns später wieder!“, quiekt Heidi – und es klingt gleichzeitig anzüglich und wie eine Drohung. Hoffentlich kommen die Jungs bei ihrem zweiten Auftritt wenigstens NICHT unter ihrem Kleid hervor.

"Herzlich willkommen zum Finale von 'Germany’s next Topmodel' 2021!"

20:24 Uhr

Noch nicht einmal zehn Minuten vorbei und schon treten Tokio Hotel auf. Heidi ist sich aber auch echt vor nichts fies.

20:21 Uhr

Romina kommt im Testbild-Kleid.

20:20 Uhr

Dascha läuft ein. Sie ist blau. Also, ihr Kleid.

20:19 Uhr

Soulin is in da house! Im Kanarienvogel-Look.

20:18 Uhr

Ankunft Alex Mariah. Im Mega-Magenta-Kleid.

20:15 Uhr. Es geht looooos!

Oh, ein lustiger Sketch. Heidi schlüpft unter anderem in die Rolle einer Sekretärin. Ein Rollenspiel, das sie privat auch manchmal mit Tom spielt? Wollen wir nicht so genau wissen. Zumindest nimmt sie sich selbst auf die Schippe: Das Cover mit der GNTM-Gewinnerin schon vorab in den Druck geben? Könnte ihr glatt passieren, nachdem sie letzte Woche bereits die Halbfinalistinnen vorab gespoilert hat. Upsi.

Alex, Soulin, Romina oder Dascha: Wer wird Heidis neues Topmodel?

Kurzer Faktencheck, bevor es losgeht: Alex (23, Köln), Dascha (21, Solingen), Romina (21, Köln) und Soulin (20, Hamburg) haben es ins GNTM-Finale 2021 geschafft. Glückwunsch! Leider gibt es allerdings kein Wiedersehen mit Heidis bereits ausgeschiedenen Meeedchen. Schuld daran: ein positiver Corona-Test eines Nachwuchsmodels. Aus Sicherheitsgründen hat sich Pro7 daher entschieden, nur die vier Finalistinnen laufen zu lassen.

Auch für Heidi Klum wird es (wieder) einsam. Nachdem sie im GNTM-Finale 2020 aus den USA zugeschaltet werden musste, weil sie wegen der Reise-Restriktionen nicht nach Deutschland fliegen konnte, muss sie im Finale 2021 „Germany’s next Topmodel“ ganz allein küren. Ohne Gast-Juror an ihrer Seite. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel