Louise Thompson (31) ist wieder wohlauf. Die „Made in Chelsea“-Bekanntheit erlitt in den vergangenen Wochen Schreckliches: Nach der Geburt ihres Sohnes Leo-Hunter Libbey mussten sowohl die Britin als auch ihr Kind sofort auf der Intensivstation behandelt werden. Die 31-Jährige offenbarte sogar, dass sie bei der Geburt ihres Babys fast gestorben wäre. Doch die Ärzte konnten sie retten. Louise durfte sogar vor Weihnachten noch das Krankenhaus verlassen: Jetzt wurde sie erstmals wieder in der Öffentlichkeit gesichtet.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel