Ist da schon Liebe im Spiel? Nach vier spannenden Wochen fand am vergangenen Montag das große Finale der dritten Staffel von Love Island statt. Die letzten vier Paare stellten sich dem Voting der Zuschauer. Melina Hoch und Tim Ku\u0026#776;hnel verließen die Villa letztendlich als strahlendes Gewinner-Paar und durften sich über die Siegprämie von 50.000 Euro freuen. Im Promiflash-Interview sprachen Tim und Melina nun ganz offen über ihre Gefühle.

Der 23-Jährige stellte direkt klar: “Ich habe auf jeden Fall Gefühle für Melina”. Die Zeit auf der Liebesinsel sei sehr intensiv gewesen und man habe genug Zeit gehabt, sich kennenzulernen. Es sei jedoch noch viel zu früh, um von Liebe zu sprechen. “Es dauert Wochen oder Monate, sich wirklich zu verlieben”, glaubt der Fußball-Fan. Er habe jedoch ein gutes Gefühl mit seiner Partnerin und fühle sich sehr wohl bei ihr.

Ihre “Love Island”-Kollegen Marc Zimmermann und Anna Iffländer ließen hingegen nichts anbrennen: Sie landeten hinter Melina und Tim auf dem zweiten Platz und konnten schon in der Villakaum die Finger voneinander lassen. Sie entschieden schließlich, direkt eine Beziehung einzugehen. Gegenüber Promiflash verrieten sie, dass sie sogar bereits planen, zusammenzuziehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel