War das alles wirklich nur eine Show?

Lena Schiwiora hat nun endlich die Chance die Gerüchte rund um ihren Ex-Partner aus dem Weg zu räumen.

Lena Schiwiora verließ freiwillig die Insel nachdem sie hörte wie die Zuschauer über sie denken.

Eine Bekannte von Lena Schiwiora und Robin Riebling hat die Gerüchte so richtig ins Rollen gebracht. Sie behauptete hinter Lenas “Love Island”-Teilnahme steckt ein Plan.

Lena Schiwiora, 24, wurde nach ihrem freiwilligen “Love Island”-Exit von Beziehungs-Gerüchten mit Ex Robin Riebling, 26, überrascht. Jetzt nimmt sie Stellung dazu …

“Love Island”: Lena spricht über Fake-Vorwürfe

Seit dem Start der diesjährigen “Love Island”-Staffel brodelt die Gerüchteküche rund um Ex-Islanderin Lena Schiwiora. Doch was läuft wirklich zwischen der hübschen Blondine und ihrem Ex-Verlobten Robin Riebling?

Nach ihrem Exit überraschte es die 24-Jährige bitterböse. Von den Redereien der Zuschauer hatte sie bislang ja gar nichts mitbekommen. Genau deshalb war sie sicherlich auch so überrascht über ihre negative Bewertung im App-Voting. Die Zuschauer denken sie sei “fake” und durch ihren freiwilligen Auszug fühlen sie sich noch mehr bestätigt

Gegenüber “Promiflash” gab Lena nun ein erstes Statement ab:

Also ich muss sagen, als ich hier rausgekommen bin und davon gehört habe, war es für mich ein richtiger Schock, dass es dieses Gerücht gibt.

Sie kann diese Vermutungen absolut nicht nachvollziehen.

Dazu kann ich auch direkt sagen, dass es zu 100 Prozent nicht stimmt und ich es sehr schade finde, dass man dafür verurteilt wird, dass man sich im Guten trennt,

so die ehemalige “Temptation Island”-Teilnehmerin.

Mehr zu “Love Island” liest Du hier:

  • “Love Island”: Traurige Story – Andrina bangte um ihr Leben! 

  • “Love Island”: Das gab es noch nie! Die Produktion greift ein

  • “Love Island”: Fake-Vorwürfe – Lena zieht einen Schlussstrich

 

“Love Island”: Ist nun Schluss mit den Lena-Gerüchten?

Ihr Ex Robin Riebling hatte sich bereits vor wenigen Tagen zu dem Thema geäußert und sogar rechtliche Schritte angekündigt:

Ich bin schon mit einem Anwalt an der ganzen Sache dran, da das ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechtsverletzungen durch falsche Medienberichterstattung ist.

Ob Lena sich dem anschließen wird? Sicherlich werden diese Spekulationen dafür gesorgt haben, dass sich das Ex-Paar zumindest über die Gerüchte austauschen wird. 

Die aktuelle Staffel “Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe” siehst Du immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI oder jederzeit bei TVNOW.

Verwendete Quellen: RTLZWEI, Instagram, Promiflash

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel