"Love Island"-Star Natascha Beil und "Bachelorette"-Boy Daniel Gielniak sind ein Paar

"Bachelorette"-Boy liebt "Love Island"-Star

Sie haben ihre Liebe weder bei der „Bachelorette“ noch bei „Love Island“ gefunden – jetzt sind Daniel Gielniak (29), der 2020 um das Herz von Melissa Damilia (25) buhlte, und Natascha Beil, die 2018 bei „Love Island“ mit Tobias Wegener anbandelte, ein Paar. Das verkündeten die Frischverliebten bei Instagram.

Süße Liebeserklärung

„Manchmal kommt ein Mensch ganz unerwartet in dein Leben und macht dich glücklicher als je zuvor“, postet Natascha bei Instagram. „Jeder Tag mit dir ist wundervoll mein Schatz. Ich liebe dich.“ Jetzt können sie allen ihre Liebe zeigen, die sie seit einiger Zeit geheim gehalten haben.

„Jetzt ist es endlich raus. Jetzt wisst ihr auch, warum ich mich so lange nicht melden konnte und unseren ganzen Alltag nicht zeigen konnte. Wir werden euch jetzt auf jeden Fall mitnehmen und in den Alltag integrieren“, kündigt „Love Island“-Natascha an. Offenbar wollten die beiden Kuppel-Show-Stars sich erstmal gründlich selber kennenlernen und eine Weile ihre Zweisamkeit ohne Einwirkung der Öffentlichkeit genießen.

Auch Daniel spricht in seiner Instagram Story nochmal zum Liebes-Outing: „Ich bin mega glücklich mit ihr. Ich bin nur etwas angefressen, weil ich jetzt nach Hause muss. Momentan kehren wir zum Alltag zurück.“ Denn die junge Liebe trennen knapp 270 Kilometer: Während Daniel in Paderborn zuhause ist, wohnt Natascha in Frankfurt. Vorerst ist es also wohl erstmal eine Distanzbeziehung zwischen dem Maschineneinrichter und der ehemaligen „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin. Aber Liebe kennt ja schließlich keine Grenzen…(rla)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel