Wer möchte für Lukas Podolski (37) arbeiten? Der Fußballer eröffnete 2018 sein erstes Döner-Restaurant in Köln. Mittlerweile betreibt Lukas gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Metin Dag neun Filialen der Mangal LP10-Dönerläden im Raum Köln/Bonn. Für diese werden jetzt neue Angestellte in der Verwaltung gebraucht. Lukas‘ Restaurantkette ist auf der Suche nach Personal für das Sekretariat und für den Empfang, Buchhaltern, Strategischen Einkäufern und Personalsachbearbeitern.

Bild zufolge können Buchhalter, Strategische Einkäufer und Personalsachbearbeiter ihre Gehaltswünsche äußern. Als Vollzeit-Mitarbeiter im Sekretariat verdient man bei Mangal-Döner 2500 Euro brutto, also ungefähr 1726,39 netto in Steuerklasse I. Zu den Aufgaben gehören dort Vor- und Nachbereitung der Konferenzräume, Korrespondenz und Büroorganisation, Annahme von Telefonaten und der Empfang und die Betreuung von Gästen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel