Sie wagen den nächsten Schritt in ihrer Beziehung! Seit einigen Monaten gehen Schauspielerin Megan Fox (34) und Rapper Machine Gun Kelly (30) nun schon gemeinsam durchs Leben. Dass sie total ineinander verliebt sind, beweisen sie nur zu gern mit dem einen oder anderen Turtel-Pic. Doch bei den beiden ist es doch ernster, als viele wohl vermuten: Machine Gun Kelly lernte vor Kurzem Megans Söhne Noah (8), Bodhi (6) und Journey (4) kennen!

Das plauderte jetzt ein Insider gegenüber People aus. “Er hat erst kürzlich ihre Kinder zum ersten Mal getroffen. Megan hielt es für einen natürlichen Schritt, immerhin ist es bei den beiden etwas Ernstes”, so die Quelle gegenüber dem Onlineportal. Für die zwei sei es eine feste Beziehung und nicht nur eine kurze Affäre – genau aus diesem Grund sollen sie auch schon eine gemeinsame Zukunft planen.

Für den 30-Jährigen kommt die Liebe zu Megan aber ziemlich unverhofft, er hatte nämlich lange Zeit nicht mehr daran geglaubt. “Das ist meine erste Erfahrung mit wahrer Liebe, darüber offen zu reden und so ein Zeug. Ich war definitiv nicht darauf vorbereitet, zu glauben, dass das wirklich existieren könnte”, so der Musiker in einem früheren Interview in der “The Howard Stern Show”.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel