Prinzessin Märtha Louises (49) Freund Durek Verrett ist heiß begehrt bei den Promis! Der Schamane, der seit 2018 mit der norwegischen Royal liiert ist, zählt einige Hollywoodstars wie Gwyneth Paltrow (48) oder Chris Pine (40) zu seinen Kunden. Mit seinen Praktiken versucht er, unter anderem, auch das Sexualleben seiner Klienten zu verbessern – und das bringt den einen oder anderen offenbar auf falsche Gedanken: Durek erhält während seiner Sitzungen angeblich Sexangebote.

Das berichtete der selbst ernannte Seelenheiler jetzt im Interview mit Vanity Fair: “Ich hatte Sessions mit Stars, die sich die Kleider vom Leib rissen und mir sagten, ich solle sie f*cken.” Er wolle zwar keine Namen nennen, aber versicherte, dass es sich um ziemlich bekannte Personen handle. Sie seien zu ihm gekommen und hätten gesagt: “Ich wollte immer Sex mit einem Schamanen haben.” Er habe dergleichen aber immer dankend abgelehnt.

Aber wie kommen Dureks Kunden überhaupt darauf, dass sie ihm auch körperlich näherkommen könnten? Zum einen vermutlich, weil er bei seinen Behandlungen durchaus an intimen Stellen Hand angelegt: “Wenn ich ihr Lymphsystem reinigen muss, befindet es sich in der Nähe ihrer Leistengegend. Wenn mein Finger hier ist, könnte das falsch interpretiert werden”, erklärte er. Zum anderen prahlte er schon des Öfteren mit seinen Qualitäten als Liebhaber. Er befriedige seine Märtha bis zu dreimal täglich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel