Heute Abend lief auf RTL statt einer regulären Let’s Dance-Folge ein großes Best-of aller bisherigen Staffeln: “Let’s Dance – Das große Tanz-Alphabet”. Denn wie gewohnt durften sich auch dieses Jahr die Promis und Profis über die Osterfeiertage ein wenig erholen. Erst kommenden Freitag geht es mit der aktuellen Season rund um R\u0026#250;rik G\u0026#237;slason (33), Valentina Pahde (26) und Co. weiter. Die Rückblicke rührten auch ehemalige VIP-Teilnehmer der Show: Eric Stehfest (31) traute bei der Ausstrahlung seiner eigenen Performance aus dem Jahr 2016 seinen Augen kaum!

In seiner Instagram-Story meldete sich Eric vor wenigen Stunden zu Wort, nachdem noch einmal sein Contemporary mit Profitänzerin Oana Nechiti (33) aus der neunten Staffel gezeigt worden war. “Krass, wenn ich das gerade noch mal so sehe, die Ausschnitte vom Tanzen bei ‘Let’s Dance‘. Lieben Gruß an der Stelle an Oana. Was haben wir da bitte gemacht? Was haben wir da gemacht! Einfach nur schön. Ich bin so dankbar, dass ich da mitmachen konnte. Das war magisch”, freute sich der Zweifachpapa.

Für eine andere Profitänzerin aus der “Let’s Dance”-Riege war diese Performance sogar der allerbeste Contemporary, den die Show bisher jemals gesehen hat. “Das war mein Lieblings-Contemporary aller Zeiten bei Let’s Dance‘”, freute sich Kathrin Menzinger (32) in ihrer Story. Wie hat euch “Let’s Dance – Das große Tanz-Alphabet” gefallen? Stimmt ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel