Malin Andersson packt pikante Details aus. 2018 hatte die ehemalige Love Island-Kandidatin einen schweren Verlust zu verkraften: Nur einen Monat, nachdem sie erstes Kind auf die Welt gebracht hatte, musste sie sich von ihrer Tochter Consy verabschieden. Vier Wochen nach der Geburt verstarb ihr Baby. Nun erhebt die Reality-TV-Darstellerin schwere Vorwürfe gegen ihren Ex Tom Kemp: Er soll am Tod ihres Kindes schuld gewesen sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel