Bei “Hochzeit auf den ersten Blick” ist Diplom-Psychologe Markus Ernst verantwortlich für die “Auswahl, Auswertung und Interpretation der wissenschaftlichen Testverfahren”. Seine Ehe-Formel ist eigentlich ganz simpel.

Seine Expertise ist immer dann gefragt, wenn es um Partnerschaft und Beziehungen geht: Diplom-Psychologe Markus Ernst. Der 48-Jährige versteht sich seinem Profil beim Foto- und Video-Netzwerk (aktuell knapp 2000 Abonnenten) als “Süddeutscher im Norden”. Seine Arbeit bemisst der Psychologe den Ausführungen auf seiner Homepage zufolge darin, durch den Einsatz wissenschaftlicher Testverfahren eine Antwort auf die Frage zu finden, warum so viele Beziehungen scheitern und wie eine glückliche Partnerschaft gelingen kann. Ganz grundsätzlich soll analysiert werden, wer zu wem passt und warum?

Markus Ernst als Beziehungs-Experte im TV bei ProSieben, RTL und Sat.1

Sein Fachwissen hat Markus Ernst bereits mehrfach in verschiedenen TV-Sendungen eingebracht. Bei der ProSieben-Show “Kiss Bang Love” ist er seiner Webseite zufolge als “Experte für psycho­logische Dia­gnostik für die Auswahl der Kandidaten auf Basis der jeweiligen Beziehungs­persönlich­keiten verantwortlich”. Auch bei der RTL-Show “Die Fakten-Checker” gehörte er schon zu den Beratern des Produktions-Teams.

Besonders vielen TV-Zuschauern dürfte er wohl aus der Sat.1-Show “Hochzeit auf den ersten Blick” bekannt sein. Anno 2020 ist Markus Ernst bereits zum fünften Mal Teil der Sendung, wo er laut Sat.1 für die “Auswahl, Auswertung und Interpretation der wissenschaftlichen Testverfahren verantwortlich [ist, Red.], die alle Kandidaten durchlaufen.” Auch im Podcast “Männer, jetzt mal Ernst! – Der Beziehungspodcast mit Markus Ernst” gab der Psychologe seine Einschätzung zu Themen wie Partnersuche, Liebe auf den ersten Blick oder Familie.

Markus Ernst: So funktioniert eine Ehe

Was es braucht, um eine Ehe funktionieren zu lassen, kann Markus Ernst natürlich erklären. Gegenüber Sat.1 sprach der “Hochzeit auf den ersten Blick”-Experte davon, dass “die Partner eine ähnliche Auffassung vom Leben haben” sollten. Ähnliche Werte und ähnliche Ziele seien dabei zu berücksichtigen. Zudem weist Ernst darauf hin, dass es eine “gewisse Konfliktfähigkeit” sowie “eine Grundbereitschaft, über sich selber nachzudenken und Kompromisse zu finden”, geben sollte. Klingt zumindest theoretisch nicht nach Hexenwerk.

Markus Ernst bei Instagram: Was der Beziehungs-Experte aus HADEB postet

Für den Beziehungs-Experten steht fest: “Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als Menschen zu begleiten und dabei zu unterstützen, Liebe zu finden.” Wirklich viele private Einblicke gibt es von Markus Ernst im Netz nicht zu sehen. Auf seinem Instagram-Account (hier) glänzt er jetzt nicht gerade mit Dauerbeschallung. Neben einigen Sportbildern beim Joggen dominieren dort eher Bilder von Strand, Meer, Küste und Hafen. Ein “Süddeutscher im Norden” eben. 

Markus Ernst privat liiert oder nicht: DAS behält der Sat.1-Experte für sich

Auch wenn der Beziehungs-Coach und Diplom-Psychologe für jedes (potenzielle) Paar einen guten Rat parat haben dürfte und dem Geheimnis einer funktionierenden Partnerschaft wohl auch stets eine wissenschaftliche Analyse zugrunde legen kann, mit Auskünften über seine eigene Beziehung geht er nicht hausieren. Privates soll da bitte auch privat bleiben. Über eine Partnerschaft von Markus Ernst ist aktuell nichts bekannt. Vielleicht gehört auch das zu den funktionierenden Grundlagen seiner Arbeit.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel