Über wen spricht Sarah Bro (25) hier? Der Olympionikin wurde vor zwei Jahren eine Romanze mit Hollywoodstar Zac Efron (33) nachgesagt – bestätigt haben die beiden es allerdings nie. Gerüchten zufolge sollen sie sich ein knappes Jahr gedatet haben. Eigentlich längst Vergangenheit – doch nun erhebt Sarah schwere Vorwürfe gegen einen Ex. Und obwohl die Dänin keinen Namen nennt, steht die Frage im Raum – geht es hier um Zac?

Gegenüber SE og H\u0026#216;R bestätigt Sarah, dass sie in den USA einen Filmstar gedatet habe – worüber sie bisher nie öffentlich gesprochen habe. Ihre Erinnerung an die gemeinsame Zeit ist allerdings getrübt: “Ich wurde so manipuliert und bekam fast eine Gehirnwäsche”, verrät sie. Doch sie sei jung und verliebt gewesen – und hätte die toxische Beziehung nicht beendet. “Es war hart, mit jemanden zusammen zu sein, bei dem ich so viele Kompromisse in Bezug auf meine eigenen Grenzen eingehen musste”, gibt sie weitere Einblicke.

Sie habe sich durch die Beziehung so weit von sich selbst entfernt, dass sie sich kaum wiedererkannt hätte. Nach der Trennung hätte sie deswegen viel an sich arbeiten müssen. “Nicht nur mein Herz war gebrochen. Es war meine ganze Persönlichkeit, die in zwei Teile gerissen wurde”, resümiert die Schwimmerin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel