Stephanie Winston Wolkoff hat ein Buch über Melania Trump geschrieben

Melania Trump (50) steht schon lange im Rampenlicht. Viele versuchen sie zu analysieren, doch niemand weiß, was wirklich hinter der Fassade der stolzen First Lady steckt. Doch eine Frau sagt jetzt, sie kenne Melania ganz genau. Und diese Frau, ihre alte Freundin Stephanie Winston Wolkoff (47), bringt jetzt ein Enthüllungsbuch über Donald Trumps Ehefrau raus. Ihre pikanten Details verraten wir im Video.

Melanias Pokerface

Vor Kurzem war es ein Enthüllungsbuch über Donald Trump, das in den USA Aufsehen erregte. Jetzt ist es eine alte Freundin von Melania, die öffentlich auspackt. In ihrem neuen Buch “Melania and Me: The Rise and Fall of My Friendship with the First Lady”, das am 2. September in den USA erscheinen wird, beschreibt Stephanie Winston Wolkoff ihre ehemalige Freundschaft zur heutigen First Lady der USA.

Stephanie kennt Melania noch aus ganz anderen Zeiten. Als junges, slowenisches Model Melania Knauss, das in den 90ern in New York Karriere machen will. Stephanie arbeitete damals als PR-Managerin für die Modebibel “Vogue”, organisierte die größten Partys der Metropole – unter anderem auch die legendäre Met Gala.

“Sie war süß, Single, ambitioniert. Sie war kein ‘Vogue’-Cover-Model”, erklärt Stephanie. Heute würde die First Lady ihrer Meinung nach ein Pokerface auflegen: “Die Melania, die ich damals kennenlernte und die Melania von heute sind zwei verschiedene Frauen.”

Welche Skandale Melanias ehemalige Vertraute während Donald Trumps Präsidentschaftswahlkampf 2015/2016 und auch danach mitbekommen haben will, verrät sie nun in ihrem Buch.

Donald Trump

Melania Trump

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel