Große Trauer um Steph G\u0026#243;mez! Die Reality-TV-Persönlichkeit war vor allem durch ihre Teilnahme bei der Show “Exatl\u0026#243;n México” bekannt geworden. Darüber hinaus hatte sie sich über die Zeit einen Namen als Fitness-Influencerin gemacht. Auf Social Media hatte sie immer wieder Schnappschüsse aus ihrem sportlichen Alltag gepostet. Dort werden nun plötzlich traurige Nachrichten bekannt gegeben: Steph ist im Alter von 29 Jahren gestorben.

Auf ihrem Instagram-Account bestätigen Angehörige ihren Tod. Demnach war sie am Mittwoch vergangene Woche aufgrund von Komplikationen im Zuge ihrer Covid-19-Erkrankung in ein Krankenhaus geliefert worden. Einen Tag später ist sie an den Folgen gestorben. Ihr Bruder hatte schon zuvor den Ernst ihrer gesundheitlichen Lage deutlich gemacht: “Steph kämpft um ihr Leben”, schrieb er im Netz.

“Heute verabschieden wir uns von einer großartigen Frau, einer Athletin und einer Freundin”, trauert die “Exatl\u0026#243;n México”-Produktion auf Twitter. Sie seien dankbar gewesen, sie kennengelernt zu haben. “Danke, dass du Teil unserer Familie warst.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel