Nächste Klatsche für Michael Wendler! Der Schlagersänger hat schon wieder einen Job verloren.

Für Michael Wendler läuft es momentan gar nicht rund. Mit seinen wirren Verschwörungstheorien und politischen Ansichten hat sich der Schlagersänger selbst ins Aus geschossen. Er verlor nicht nur seinen Vertrag mit RTL und all seine Werbe-Kooperationen, sondern auch seine Musikkarriere geht den Bach runter…

Bitteres Aus für Michael Wendler

Ursprünglich sollte der Wendler beim “Schlager pur – Das Megafestival” in Stralsund auftreten. “Politik steht bei dem Konzert nicht im Vordergrund und an politischen Debatten werden wir uns auch nicht beteiligen”, erklärte Veranstalter Marcel Glöden noch vor kurzem gegenüber der Website “nordkurier.de”. Doch jetzt wurde Michael doch abserviert!

Das hat sich Laura Müller sicherlich anders vorgestellt. Ihr Comeback wird zum großen Desaster.

Der Grund? “Wir haben schon letztes Jahr auf Facebook gefragt, ob die Fans seinen Auftritt wollen oder nicht. Es gab deutlich mehr Nein-Stimmen, etwa 80 Prozent”, so der Veranstalter. Außerdem bestand die Gefahr, dass es aufgrund seiner umstrittenen Aussagen zu Streitereien unter den Zuschauern kommen könnte. “Wenn er auftreten sollte, könnten wir uns dem Risiko ausgesetzt sehen, dass die Sicherheit des Publikums gefährdet ist.” Zwar wollte Marcel eine gemeinsame Lösung mit Michael finden, doch der war nicht zu erreichen. “Er ist abgetaucht und hat nicht darauf reagiert.”

Ist Michael Wendler schuld an dem TV-Aus von Dieter Bohlen? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel