"Von meiner Ex habe ich nichts anderes erwartet"

Harte Worte! Michael Wendler äußerte sich gegenüber der “Bild” jetzt zu den Enthüllungen von Ex Claudia Norberg.

Die 50-Jährige hatte der Zeitung erzählt, dass sie mit Sex-Videos von ihr und Michael Wendler erpresst worden sei.

Im Oktober 2018 trennten sich Claudia Norberg und Michael Wendler nach über zwanzig Jahren Beziehung. Mittlerweile ist der “Egal”-Interpret mit der 28 Jahre jüngeren Laura Müller verheiratet.

Nachdem es um Claudia Norberg, 50, wochenlang relativ still war, landete die Dschungelcamperin jetzt plötzlich wieder in den Schlagzeilen – und Michael Wendler, 49, rechnete kurzerhand mit seiner Ex ab!

Michael Wendler & Claudia Norberg: Fronten sind verhärtet

Auweia, zwischen Michael Wendler und Claudia Norberg sind die Fronten offenbar immer noch verhärtet. Im letzten Jahr zoffte sich das Ex-Paar öffentlich, nachdem bekannt wurde, dass Laura Müller nach der Hochzeit Claudias Nachnamen Norberg annehmen wolle. Anschließend zog sich die Dschungelcamperin mehrere Monate zurück, lange war unklar, ob sich die 50-Jährige überhaupt jemals wieder bei ihren Followern zurückmelden wird. Denn: Auch zu den krassen Schlagzeilen rund um ihren Ex-Mann meldete sich Claudia Norberg bislang nicht öffentlich zu Wort.

Umso überraschender sind jetzt die neuesten Schlagzeilen, in denen Claudia Norberg krasse Details enthüllt. Denn trotz hoher Abfindungssumme nach der Scheidung von Michael Wendler und ihrer Dschungelcamp-Teilname meldete die Blondine vor einigen Monaten Privatinsolvenz an. Den Grund dafür verriet sie jetzt im Gespräch mit der “Bild”:

Ich wurde seit der Scheidung mit Sex-Videos aus meiner gemeinsamen Ehe mit Michael erpresst und habe das gesamte Geld an meinen Erpresser bezahlt.

Mehr zu Michael Wendler liest du hier:

  • Adeline Norberg: Skandal um Michael Wendler! Wie schlecht geht es seiner Tochter?

  • Michael Wendler: Erstes Statement zum Haftbefehl

  • Michael Wendler: Neuer Skandal – und so reagiert Laura Müller

 

Michael Wendler schießt gegen Claudia Norberg: “Größte Schwachsinn”

Mehr soll Claudia Norberg aber nicht zu der Erpressung verraten haben wollen – dafür äußere sich allerdings Ex-Mann Michael Wendler zu der Behauptung seiner Verflossenen. Er stellte gegenüber der Zeitung klar, dass die Enthüllungen der 50-Jährigen nicht der Wahrheit entsprechen würden – und zwar mit deutlichen Worten:

Das ist der größte Schwachsinn, den ich je gehört habe. Aber von meiner Ex habe ich auch nichts anderes erwartet. Es ist mir egal, was sie mit dem von mir herausgepressten Geld anstellt.

Autsch! Worte, die deutlich machen, dass sich Claudia Norberg und Michael Wendler trotz gemeinsamer Tochter nicht mehr besonders viel zu sagen haben …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel