“DSDS”-Kandidatin Katja Kalugina packt aus! Das hat Michael Wendler beim Casting zu ihr gesagt.

Die aktuelle “DSDS”-Staffel sorgte bisher schon für jede Menge Schlagzeilen. Nach den Castings schmiss Michael Wendler wegen wirrer Verschwörungstheorien seinen Jury-Job hin. Als er dann auch noch Deutschland mit einem KZ verglich, platzte Sender RTL endgültig der Kragen. Der Wendler wurde komplett rausgeschnitten. Doch was war in seinen Szenen eigentlich zu sehen?

Schon wieder schlechte News von "DSDS"! Dieses Jahr fallen zwei Live-Shows aus Kostengründen aus.

Katja Kalugina packt über Michael Wendler aus!

“Let’s Dance”-Tänzerin Katja Kalugina versuchte ihr Glück bei den Castings und schaffte es sogar in den Recall. Dieter Bohlen und Maite Kelly konnte sie mit ihren Gesangskünsten überzeugen. Von Mike Singer gab es ein Nein. Und Michael? “Ich habe ihn sowohl bei ‘Let’s Dance’ als auch jetzt bei DSDS nur freundlich erlebt und er gab mir auch sehr gute Kritik”, verrät die 27-Jährige jetzt im Interview mit “Promiflash”. In den gelöschten Szenen soll er folgendes zu ihr gesagt haben: “Du strahlst so sehr, da könnte es noch so dunkel sein und du würdest den Raum erleuchten.”

Tja, gebracht hat ihr die gute Kritik trotzdem nichts. Im Recall war ihr Befürworter nicht mehr dabei. Ob Katja es trotzdem in die Live-Shows geschafft hat? Das wird sich demnächst im TV zeigen…

Letzter Ausweg Porno? Mehr zu dem pikanten Angebot für Michaels Ehefrau Laura Müller erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel